Akzo Nobel (AKZA): Zukauf von New Nautical Coating könnte sich auszahlen!

Gastautor: Achim Mautz
17.01.2021, 17:44  |  233   |   |   

Chartformationen könnten bei manchen Marktbeobachtern Phantasien wecken, dass im Hintergrund womöglich erneut Übernahmeverhandlungen im Gange sind.

Gezielte Stärkung der Wettbewerbsposition bei Farben und Lacken für Akzo Nobel (AKZA). Jetzt einsteigen? Details HIER bei ratgeberGELD.at.


Symbol: AKZA ISIN: NL0013267909

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Die Akzo Nobel-Aktie legte in den vergangenen sechs Monaten bei einem recht volatilen Verlauf rund 6.5 Prozent zu. Nach dem Rücksetzer vom letzten Pivot-Hoch zum 20er-EMA lief der Kurs in den letzten drei Tagen seitwärts und könnte bei nächster Gelegenheit nach oben ausbrechen. Eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung vor dem Triggern wäre für unser Long Setup durchaus positiv.

Chart vom 15.01.2021 - Basis täglich, 6 Monate - Kurs: 89.78 EUR
Akzo Nobel (AKZA)


Meine Expertenmeinung zu AKZA

Meinung: Akzo Nobel hatte im Jahr 2018 das Spezialchemie-Geschäft ausgegliedert, um eine Übernahme abwehren zu können. Man konzentrierte sich auf den Bereich Farbe und Lacke und gehört dort weltweit zu den Top 3 der Branche. Erst vor zwei Wochen, wurde gemeldet, dass man gedenke, die US-Firma New Nautical Coatings zu kaufen, um seine Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken. Die fundamentalen Kennzahlen zeigen einen stabilen Aufwärtstrend mit einem Ausreißer nach oben als Folge des Verkaufs der Spezialchemie-Aktivitäten im Jahr 2018.

Mögliches Setup:

Tigger: 90.05 EUR, Kursziel: 92.00 EUR, Stopp Loss 89.01 EUR

Wir setzen den Trigger über die Widerstandslinie und den Stopp Loss unter das Tagestief vom vergangenen Mittwoch. Mit dem Kursziel beim Pivot-Hoch erreichen wir ein Chance-Risiko-Verhältnis von 1.9. Gegebenenfalls können wir das Setup intraday noch etwas anpassen und das CRV optimieren

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Aussicht: BULLISCH

Link zum Originalbeitrag: https://ratgebergeld.at/blog/akzo-nobel-akza-zukauf-von-new-nautical-c ...

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in AKZA.

Analyse erstellt im Auftrag von

 



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Achim Mautz*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Akzo Nobel (AKZA): Zukauf von New Nautical Coating könnte sich auszahlen!

Gezielte Stärkung der Wettbewerbsposition bei Farben und Lacken für Akzo Nobel (AKZA). Jetzt einsteigen? Details HIER bei ratgeberGELD.at.



Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel