Baumwolle Rücksetzer einplanen

18.01.2021, 07:23  |  238   |   |   

Ein Blick auf den langfristigen Chartverlauf bei Baumwoll-Future offenbart ein markantes Verlaufshoch bei 98,14 US-Cents aus 2018, anschließend schwenkte der Future in einen Abwärtstrend ein. Die anschließende Abwärtsbewegung endete nur knapp vor dem Tiefpunkt aus Anfang 2016, womit ein Doppelboden auf mittelfristige Basis aufgestellt werden konnte. Die seit März andauernde Rallye führte sogar bereits überdies 61,8 % Fibonacci-Retracement und somit die maximale Korrekturmarke der vorausgegangenen Abwärtsbewegung. Das bedeutet im Umkehrschluss weiter steigende Notierungen, ein Rücklauf zurück an die Hochs aus 2018 erscheint sehr wahrscheinlich. Allerdings sollten Investoren auch mit etwaigen Rücksetzern rechnen.

Pullback einplanen!

Obwohl die letzte große Hürde am 61,8 % Fibo bereits genommen werden konnte, sind baldige Ausschläge zur Unterseite nicht auszuschließen. Diese könnten genau an dieser Stelle enden, wenn nicht, findet der Baumwoll-Future im Bereich von 72,45 US-Cents eine weitere starke Unterstützung vor. Das wäre ein zweites potenzielles Kaufniveau mit einem Ziel an den 2018´er Hochs von 98,14 US-Cents. Wo auch immer der Turnaround beim Baumwoll-Future im Falle einer Korrektur einsetzen sollte, können sich Investoren das Open End Turbo Long Zertifikat WKN DFV2C2 näher ansehen. Bleibt jedoch der Pullback allem Zweifel zum Trotz aus, könnte sogar ein direkter Durchmarsch an die Höchststände aus 2018 vollzogen werden. Allerdings erscheint dies aufgrund der Dauer der laufenden Rallye weniger wahrscheinlich.

Baumwolle (Wochenchart in US-Cents)

Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 82,08 // 83,86 // 86,48 // 92,33
Unterstützungen: 79,09 // 77,04 // 74,20 // 72,45
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Baumwolle Rücksetzer einplanen Ein Blick auf den langfristigen Chartverlauf bei Baumwoll-Future offenbart ein markantes Verlaufshoch bei 98,14 US-Cents aus 2018, anschließend schwenkte der Future in einen Abwärtstrend ein. Die anschließende Abwärtsbewegung endete nur knapp vor …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
23.02.21