Shutterstock veröffentlicht die 10. Jahresausgabe seines Berichts über Kreativtrends 2021

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
19.01.2021, 13:00  |  139   |   |   

Der datenbasierte Bericht prognostiziert die 10 wichtigsten Trends in den Bereichen Grafik, Fotografie, Filmmaterial und Musik, die im Jahr 2021 Kreativität und Innovation definieren werden, und zwar auf Basis der Auswertung von Milliarden von Kundensuchen.

NEW YORK, 19. Januar 2021 /PRNewswire/ – Shutterstock, Inc. (NYSE: SSTK) - eine weltweit führende Kreativplattform, die Marken, Unternehmen und Medien Komplettlösungen, hochwertige Inhalte und Werkzeuge anbietet – gab heute die Herausgabe der 10. Jahresausgabe seines jährlichen Berichts über Kreativtrends bekannt. Darin werden sowohl globale als auch örtliche Trends vorgestellt, die 2021 zu kreativem Ausdruck und zu Einfallsreichtum anregen werden.

„Nach diesem außergewöhnlichen Jahr waren wir von der positiven Einstellung, der Originalität und der Belastbarkeit der Mitglieder der Shutterstock-Gemeinschaft beeindruckt, die sich in ihren Suchanfragen widerspiegelten", sagte Flo Lau, Creative Director bei Shutterstock. „Bei den Trends dieses Jahres ging es um Individualität, Unvollkommenheit, Authentizität und Fluchtverhalten – und trotz der Hindernisse, mit denen wir umgehen mussten und der Unsicherheit, der wir ausgesetzt waren, sahen wir nicht weniger Kreativität und Innovation. Diese Trends, ermittelt aus Milliarden von Suchanfragen unserer Nutzer, bilden die Grundlage für die Inhalte, die wir im vor uns liegenden Jahr bei Kreativleistungen sowie bei B2B- und B2C-Marketing voraussichtlich erwarten dürfen."

Die 10 Kreativtrends 2021 gliedern sich in fünf Kategorien: Grafik, Fotografie, Filmmaterial, Musik und den zu beobachtenden Trend.

Grafik
Frei fließende Tintenklecksbilder, einzigartig. Krawattenfarben- Muster, und in sich verschlungene, linienförmige Porträts, die surreale Gesichter darstellen, ein Bekenntnis zu Individualität – und zur Unvollkommenheit.

Suchbegriffe wie pastellfarbene Krawattenfarbe (+ 2.404 %), Alcohol Ink (+ 381 %) und Gesichter in Strichzeichnungstechnik (+ 536 %) sind im Kommen, ebenso sehen wir bei Texturen, Hintergründen und Illustrationen eine Flut von Mängeln, Fantasie und unverwechselbarem Flair.

Fotografie
Im Kontext der Ereignisse von 2020 gab es verstärkte Nachfrage bezüglich Inklusion und Repräsentation, mit einem Aufwärtstrend für Suchergebnisse für non-binär (+ 2.300 %) und authentische Menschen (+ 133 %). Ungefilterte Identität umfasst authentische Porträts und die ganze Skala der Schönheit weltweit. Die Konzentration auf das innere Leben und auf Selbstfürsorge (+ 177 %) hat viele gewungen, sich im gerade begonnenen Jahr auf die einfachen Freuden des Lebens zu besinnen.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Shutterstock veröffentlicht die 10. Jahresausgabe seines Berichts über Kreativtrends 2021 Der datenbasierte Bericht prognostiziert die 10 wichtigsten Trends in den Bereichen Grafik, Fotografie, Filmmaterial und Musik, die im Jahr 2021 Kreativität und Innovation definieren werden, und zwar auf Basis der Auswertung von Milliarden von …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
28.02.21