Aktien Europa Schluss: Längere Lockdowns drohen und bremsen Aktien
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Schluss Längere Lockdowns drohen und bremsen Aktien

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.01.2021, 18:08  |  73   |   |   

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich am Dienstag ähnlich lethargisch wie zum Wochenauftakt präsentiert. Da die Anleger angesichts weiter hoher Corona-Infektionszahlen eine Verlängerung von Lockdown-Maßnahmen erwarten, hielten sie sich mit Käufen zurück. In Deutschland etwa sind sich der Bund und die Länder laut informierten Personen einig, dass zur Eindämmung des Coronavirus der bis Ende Januar befristete Lockdown bis zum 14. Februar verlängert wird.

Der EuroStoxx 50 schloss 0,20 Prozent niedriger bei 3595,42 Punkten. Für den französischen Cac 40 ging es um 0,33 Prozent auf 5598,61 Punkte abwärts, während der britische FTSE 100 0,11 Prozent schwächer bei 6712,95 Zählern aus dem Handel ging./bek/he


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Europa Schluss Längere Lockdowns drohen und bremsen Aktien Europas Börsen haben sich am Dienstag ähnlich lethargisch wie zum Wochenauftakt präsentiert. Da die Anleger angesichts weiter hoher Corona-Infektionszahlen eine Verlängerung von Lockdown-Maßnahmen erwarten, hielten sie sich mit Käufen zurück. In …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel