Loomis Sayles begrüßt Marques Benton als Chief Diversity, Equity und Inclusion Officer

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
20.01.2021, 00:02  |  134   |   |   

Loomis, Sayles & Company, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, gab heute bekannt, dass Marques Benton als Chief Diversity, Equity and Inclusion (DEI) Officer zu Loomis Sayles kommt. Marques Benton berichtet gemeinsam an Kevin Charleston, CEO und President von Loomis Sayles, und John Russell, Head of Human Resources und Senior Counsel. In dieser neuen Aufgabe ist Marques Benton dafür verantwortlich, den strategischen DEI-Plan des Unternehmens in die Tat umzusetzen. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung konzentriert er sich darauf, verschiedene Talente zu gewinnen, zu entwickeln und zu halten und mit allen Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, um eine unternehmensweite Kultur der Inklusion zu fördern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210119006135/de/

Marques Benton is the chief diversity, equity & inclusion officer at Loomis, Sayles & Company. (Photo: Business Wire)

Marques Benton is the chief diversity, equity & inclusion officer at Loomis, Sayles & Company. (Photo: Business Wire)

Marques Benton kommt von der Federal Reserve Bank of Boston zu Loomis Sayles, wo er über ein Jahrzehnt lang als Vice President und Chief Diversity Officer tätig war. In dieser Funktion war er für die Umsetzung einer umfassenden Strategie zur effektiven Integration von Vielfalt und Inklusion in die Kultur, die Managementpraktiken, die Talentakquise und die Geschäftsaktivitäten der Bank verantwortlich. Zuvor arbeitete Marques Benton als leitender Angestellter in der Abteilung für öffentliche und kommunale Angelegenheiten der Bank mit öffentlichen und privaten Partnerschaften auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene zusammen, um Tausende von Familien mit geringem bis mittlerem Einkommen dabei zu unterstützen, Vermögen zu bilden, zu sparen und zu erhalten und eine größere finanzielle Stabilität zu erreichen. Er ist Mitglied des Kuratoriums der Boys and Girls Clubs of Boston und des Verwaltungsrats der Forté Foundation. Marques besitzt einen BA in Wirtschaftswissenschaften der University of Massachusetts in Amherst und einen MBA von der F.W. Olin Graduate School of Business am Babson College.

„Wir sind sehr erfreut, Marques Benton bei Loomis Sayles willkommen zu heißen. Er bringt beträchtliches Fachwissen in den Bereichen Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion in die Firma ein und seine Führung wird für unsere Bestrebungen, in diesen Bereichen kontinuierlich signifikante Verbesserungen zu erzielen, entscheidend sein,“ so Kevin Charleston. „Die Schaffung eines Umfelds, in dem wir talentierte Menschen mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen anziehen und integrieren können, ist ein unternehmerischer Imperativ. Wir sind fest entschlossen, auf unserem bestehenden Fundament aufzubauen, und Marques Bentons Beitrag wird von wesentlicher Bedeutung bei unserem Bestreben sein, sinnvolle Veränderungen zu vollziehen.“

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Loomis Sayles begrüßt Marques Benton als Chief Diversity, Equity und Inclusion Officer Loomis, Sayles & Company, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, gab heute bekannt, dass Marques Benton als Chief Diversity, Equity and Inclusion (DEI) Officer zu Loomis Sayles kommt. Marques Benton berichtet gemeinsam an Kevin …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel