ontolux Neofonie gründet KI-Agentur für Text Mining und Suche

Nachrichtenagentur: news aktuell
20.01.2021, 12:30  |  164   |   |   

Berlin (ots) -

- Das Forschungsteam von Neofonie fokussiert sich neu und agiert ab sofort als
eigenständige KI-Agentur ontolux
- Die Entwicklung intelligenter, textbasierter Anwendungen steht im Mittelpunkt
- Das Thema Suche bekommt neue Relevanz
- Projekte u.a. für HUK-COBURG, Bechtle und weitere im Rahmen der
SAP-Partnerschaft

Die Berliner Digitalagentur Neofonie verkündet den Start einer neuen KI-Agentur,
die sich den Themen Text Mining, Suche und Natural Language Processing
verschrieben hat. Die langjährige Forschungs- und Projektkompetenz wird ab
sofort in der eigenständigen Marke ontolux gebündelt.

Mehrwerte aus Texten generieren

Wer Kunden versteht, schafft Mehrwerte - so lautet das Motto der neuen
KI-Agentur ontolux. Grundvoraussetzung hierfür ist es, die stetig wachsenden
Datenmengen in ihrer unterschiedlichen Qualität automatisiert zu verarbeiten.
"In vielen Unternehmen liegen Informationen in Dokumenten, E-Mails,
Kundenreviews, Produktbeschreibungen oder auf Webplattformen in Textform vor,
die sich nicht automatisiert verwerten lassen. Mit der Gründung von ontolux
reagieren wir auf die steigende Nachfrage nach intelligenten Lösungen, die aus
Textbeständen neue Erkenntnisse liefern sowie Mehrwerte und neue Services
schaffen", erklärt Thomas Kitlitschko, CEO von Neofonie die Neuausrichtung der
Marke.

Bislang vertrauten Unternehmen auf die technologische Expertise der Neofonie und
ihre langjährige Erfahrung in der semantischen Textanalyse. Seit Gründung der
Neofonie und Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine beschäftigt sich eine
Forschungsabteilung mit intelligenten Verfahren, um die wachsende Menge an
Textdaten maschinell verwertbar und auffindbar zu machen. Jetzt wird dieses
Know-How aus Forschung und Entwicklung unter Leitung von Dr. Till Plumbaum in
der KI-Agentur ontolux neu gebündelt. Sie begleiten Kunden bei der Planung,
Gestaltung und Umsetzung KI-gesteuerter Anwendungen, die sich Sprache zunutze
machen.

Um Sprache maschinell verstehen zu können, sind Text Mining und Natural Language
Processing Verfahren notwendig, die sowohl die Inhalte der Anwendung als auch
die Nutzerdaten verstehen. ontolux verfügt hierfür über ein eigen entwickeltes
NLP-Framework TXTWerk, womit Informationen aus Textdaten gewonnen werden.

Vom Suchergebnis zum echten Sucherlebnis

Ein wesentliches Anwendungsgebiet für Sprachverarbeitung liegt im Bereich Suche.
Es stellt zugleich ein nützliches Instrument dar, um sich in der Flut an
Textmengen zurecht zu finden. ontolux will dem Thema Suche im deutschsprachigen
Raum eine wirksame Bühne geben. "Das Thema Suche lag lange Zeit in einer Art
Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ontolux Neofonie gründet KI-Agentur für Text Mining und Suche - Das Forschungsteam von Neofonie fokussiert sich neu und agiert ab sofort als eigenständige KI-Agentur ontolux - Die Entwicklung intelligenter, textbasierter Anwendungen steht im Mittelpunkt - Das Thema Suche bekommt neue Relevanz - Projekte u.a. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel