United Health Analyse War es das schon?

20.01.2021, 12:18  |  298   |   |   

Der letzte große Rücksetzer war zu Zeiten der Finanzkrise im Jahr 2008 und breitete sich auf ein Niveau von 14,51 US-Dollar in der United Health-Aktie aus. Seitdem allerdings läuft der Wert dynamisch davon und konnte Ende 2020 auf ein Rekordhoch von 367,95 US-Dollar zulegen. Dies ist allerdings das letzte Hoch gewesen, seither konnte das Papier nicht mehr an seine Rekordstände anschließen. Vielmehr wurde nur knapp darunter ein zweites Hoch ausgebildet und speist somit die Annahme eines potenziellen Doppeltops. Sollte sich dieses mit fortgesetzten Abschlägen weiter herauskristallisieren, könnte daraus sogar eine Trendwende entspringen.

Jetzt genau beobachten!

Zunächst einmal kann es nicht schaden, die bisherigen Gewinne enger abzusichern. Hierzu könnte jetzt ein Stopp an der Kursmarke von 330,00 US-Dollar angesetzt werden. Zum anderen ist das Doppelhoch aber noch lange nicht spruchreif, eine zunehmende Wahrscheinlichkeit auf eine Trendwende ginge erst mit einem Kursrutsch unter 329,14 US-Dollar einher. Erst dann würde die Wahrscheinlichkeit auf weitere Abschläge in Richtung 314,36 US-Dollar, darunter sogar auf 290,00 US-Dollar sichtlich zunehmen. Insgesamt ist die Ausdehnung dieses Doppelhochs zeitlich nicht sehr groß, sodass es sich vermutlich nur um eine zwischengeschaltete Korrektur handeln dürfte. Trotzdem ließe sich in der Spitze durch den Einsatz des Put Optionsscheins WKN KE0GZH eine Rendite von bis zu 125 Prozent erzielen. Selbst erklärend dürfte bei einem Anstieg über die Rekordstände von 367,95 US-Dollar das Doppelhoch seine Gültigkeit verlieren und weitere Gewinne in den Bereich von 380,00 US-Dollar ermöglichen. Bei entsprechender Kursstärke könnte technisch sogar der Bereich um 400,00 US-Dollar in den Fokus der Käufer geraten.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Unitedhealth Group Inc!
Long
Basispreis 305,71€
Hebel 12,84
Ask 0,26
Short
Basispreis 358,73€
Hebel 11,24
Ask 0,20

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

United Health (Wochenchart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 356,96 // 362,62 // 367,95 // 370,10 // 374,79 // 378,27 US-Dollar
Unterstützungen: 351,30 // 345,74 // 330,00 // 324,57 // 316,34 // 313,36 US-Dollar
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

United Health Analyse War es das schon? Der letzte große Rücksetzer war zu Zeiten der Finanzkrise im Jahr 2008 und breitete sich auf ein Niveau von 14,51 US-Dollar in der United Health-Aktie aus. Seitdem allerdings läuft der Wert dynamisch davon und konnte Ende 2020 auf ein Rekordhoch von …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
01.02.21