DGAP-Adhoc PIERER Mobility AG: Information zur Veräußerung eigener Aktien (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.01.2021, 17:59  |  174   |   |   

PIERER Mobility AG: Information zur Veräußerung eigener Aktien

^
DGAP-Ad-hoc: PIERER Mobility AG / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien PIERER Mobility AG: Information zur Veräußerung eigener Aktien

20.01.2021 / 17:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad hoc Mitteilung

Information zur Veräußerung eigener Aktien

Wels, 20. Jänner 2021

PIERER Mobility AG: Erhöhung des Free-Floats durch Veräußerung eigener Aktien

Veröffentlichung gemäß § 65 Abs. 1a AktG und § 119 Abs. 9 BörseG 2018 iVm §§ 3, 4 und 5 VeröffentlichungsV 2018

Erhöhung des Free-Floats durch Veräußerung eigener Aktien an ausgewählte Investoren

Der Vorstand hat heute beschlossen, sämtliche in der PIERER Mobility AG vorhandenen eigenen Aktien an ausgewählte institutionelle Investoren bzw. strategische Partner zu veräußern, um den Streubesitz weiter zu erhöhen und die Handelsliquidität zu verbessern sowie den Aktionärskreis zu erweitern. Die Gesellschaft verfügt über 193.340 Stück eigene Aktien; dies entspricht rund 0,86% des Grundkapitals. Aktuell beträgt der Streubesitz knapp 34%.

Rechtliche Grundlage und Hinweisbekanntmachung

Der Vorstand der PIERER Mobility AG hat beschlossen, auf Grundlage der Rückkaufs- und Wiederverkaufsermächtigung für eigene Aktien der außerordentlichen Hauptversammlung vom 4. Oktober 2019 eine Veräußerung eigener Aktien durchzuführen.

Die eigenen Aktien werden an ausgewählte institutionelle Investoren und/oder strategische Geschäftspartner unter Ausschluss des
Bezugsrechts/Wiederkaufsrechts der Aktionäre und nicht über die Börse oder durch ein öffentliches Angebot veräußert.

Die Gesellschaft wird am 21. Jänner 2021 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung (in Form einer Hinweisbekanntmachung) sowie unter
https://www.pierermobility.com/investor-relations/aktie/ in der Rubrik "Aktienverwertung" einen Bericht gemäß § 65 Abs. 1b iVm § 171 Abs. 1 AktG über die Wiederveräußerung der eigenen Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts/Wiederkaufsrechts der Aktionäre auf Grundlage der Rückkaufs- und Wiederverkaufsermächtigung der Hauptversammlung vom 4. Oktober 2019 veröffentlichen. Die Zustimmung des Aufsichtsrates zu diesem Veräußerungsprogramm wird für den 5. Februar 2021 erwartet.


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc PIERER Mobility AG: Information zur Veräußerung eigener Aktien (deutsch) PIERER Mobility AG: Information zur Veräußerung eigener Aktien ^ DGAP-Ad-hoc: PIERER Mobility AG / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien PIERER Mobility AG: Information zur Veräußerung eigener Aktien 20.01.2021 / 17:59 CET/CEST …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel