checkAd

DGAP-News One Square Advisory Services GmbH: Pressemitteilung zum Insolvenzverfahren der Joh. Friedrich Behrens AG (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.01.2021, 19:12  |  498   |   |   

One Square Advisory Services GmbH: Pressemitteilung zum Insolvenzverfahren der Joh. Friedrich Behrens AG

^
DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe One Square Advisory Services GmbH: Pressemitteilung zum Insolvenzverfahren der Joh. Friedrich Behrens AG

20.01.2021 / 19:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

One Square Advisory Services vertritt Anleihegläubiger im Gläubigerausschuss und kandidiert am 28. Januar für die Wahl zum Gemeinsamen Vertreter für die Anleihen 2015/2020 (ISIN DE000A161Y52) sowie 2019/2024 (ISIN DE000A2TSEB6)

* Fortführungslösung für Joh. Friedrich Behrens AG angestrebt

* Kompetitiver M&A-Prozess eingeleitet, verbindliche Angebote bis Mitte März

* Parallel Insolvenzplankonzept mit großem Anleiheinvestor abgestimmt

* Informationsveranstaltung am Freitag, den 22.01.21 um 11.00 Uhr

München, 20. Januar 2021 - Die One Square Advisory Services gibt bekannt, dass sie am 28. Januar in den zweiten Anleihegläubigerversammlungen zur Wahl des Gemeinsamen Vertreters für die Anleihen der Joh. Friedrich Behrens AG kandidieren wird. Erwartungsgemäß wurde auf den ersten Abstimmungen ohne Versammlung das notwendige Quorum von 50% des platzierten Anleihevolumens nicht erreicht. Die Gesellschaft hat daraufhin zu zweiten Anleihegläubigerversammlungen eingeladen.

Schon heute haben eine Vielzahl sowohl privater als auch institutioneller Anleihegläubiger ihre Unterstützung der One Square Advisory Services erklärt. Die One Square Advisory Services ist vom zuständigen Insolvenzgericht in den vorl. Gläubigerausschuss bestellt worden.

In enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Eigenverwaltung, dem Sachwalter sowie den übrigen Gläubigerausschussmitgliedern hat sich die One Square Advisory Services für einen kompetitiven M&A-Prozess unter der Führung eines renommierten Beraters ausgesprochen und eingesetzt. Bindende Angebote werden bis Mitte März erwartet.

Parallel hat sich die Gesellschaft mit dem Großgläubiger Markus Pfitzke sowie dem vorläufigen Sachwalter und den Altaktionären auf ein von ihm vorgeschlagenes gemeinsames Grundkonzept für eine nachhaltige Fortführungslösung der Joh. Friedrich Behrens AG geeinigt. Von dem Konzept soll Gebrauch gemacht werden, sofern sich aus dem M&A-Prozess kein befriedigendes Angebot ergeben sollte.


Seite 1 von 2
Joh. Friedrich Behrens AG Unternehmensanleihe 7,75 % bis 11/20 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News One Square Advisory Services GmbH: Pressemitteilung zum Insolvenzverfahren der Joh. Friedrich Behrens AG (deutsch) One Square Advisory Services GmbH: Pressemitteilung zum Insolvenzverfahren der Joh. Friedrich Behrens AG ^ DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe One Square Advisory Services GmbH: Pressemitteilung zum …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel