Ynvisible Interactive Inc. beschleunigt seine Wachstumsvision für 2023 durch die Berufung von Michael Robinson zum CEO und Jani-Mikael Kuusisto zum

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
21.01.2021, 10:14  |  2191   |   |   

Ynvisible Interactive Inc. (das "Unternehmen" oder "Ynvisible") (TSXV:YNV, OTCQB:YNVYF, FRA:1XNA) freut sich, die Berufung von Herrn Michael Robinson zum neuen Chief Executive Officer ("CEO") bekannt zu geben. Herr Jani-Mikael Kuusisto wird zum Senior Vice President Ventures ("Sr VP Ventures") berufen und bleibt weiterhin stellvertretender Vorsitzender des Board of Directors.

Mit seiner jüngsten erfolgreichen Finanzierungsrunde setzt Ynvisible nun seine Planungen um, sich auf die schnelle Markteinführung von Kundenprodukten und ein nachhaltiges finanzielles Wachstum durch eine "Transformations- und Wachstumsstrategie 2023" unter der Leitung von Herrn Robinson zu konzentrieren. Herr Kuusisto wird dazu beitragen, die Risiken und Unsicherheiten von neu aufkommenden Technologien zu reduzieren und eine neue Wachstumsarena für Ynvisible durch eine "Venture-Partnerschaftsstrategie 2025" zu schaffen.

"Als COO brachte Michael die organisatorischen Werkzeuge und den Führungsstil ein, die für die Weiterentwicklung von Ynvisible von einem Start-up zu einem Unternehmen in der Wachstumsphase notwendig waren. Als CEO wird er nun unser starkes multidisziplinäres Team auf die Nutzung kurzfristige Geschäftschancen mit aktuellen Technologie- und Fertigungsmöglichkeiten fokussieren. Auf diese Weise soll die Zeit bis zum Umsatz und zur Rentabilität verkürzt werden", kommentierte Jani-Mikael Kuusisto, der CEO von Ynvisible seit der umgekehrten Übernahme (Reverse Take-Over, RTO) im Januar 2018 war und nun mit Übernahme der Rolle des Sr. VP Ventures für strategische Partnerschaften und zukünftige Wachstumsmöglichkeiten verantwortlich sein wird.

"Unser Ynvisible-Team bringt alles mit, um bis 2023 und darüber hinaus erfolgreich zu sein. Es ist mir eine Ehre, das Team zu leiten, die Rahmenbedingungen für unser Wachstum zu schaffen und unsere Kunden mit außergewöhnlichen elektrochromen Display-Produkten zu unterstützen. Unser anhaltender Erfolg beruht auf unserer Vision, es unseren Kunden einfach zu machen, unsere einzigartige Display-Technologie per Plug-and-Play in ihre Entwicklungen einzubinden und so bahnbrechende Produkterlebnisse für Endanwender zu schaffen", fügte Herr Robinson hinzu.

Herr Kuusisto fuhr fort: "Die Idee von Ynvisible ist es, alltägliche Gegenstände und Oberflächen zum Nutzen der Menschen in einer intelligenten und vernetzten Welt zum Leben zu erwecken. Die Anwendungsmöglichkeiten für gedruckte elektrochrome Displays und Systeme, die auf gedruckter Elektronik basieren, sind schier grenzenlos. Michael wird als Leiter unseres operativen Geschäfts den Erfolg unserer Kunden bei kurzfristigen Geschäftschancen sichern und unser Geschäft auf nachhaltiges Wachstum ausrichten. Als Sr. VP Ventures werde ich zusammen mit strategischen Partnern und Investoren den Kurs in die Zukunft festlegen, um Ynvisible als weltweit führendes Unternehmen für gedruckte Elektronik zu etablieren."

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ynvisible Interactive Inc. beschleunigt seine Wachstumsvision für 2023 durch die Berufung von Michael Robinson zum CEO und Jani-Mikael Kuusisto zum Ynvisible Interactive Inc. (das "Unternehmen" oder "Ynvisible") (TSXV:YNV, OTCQB:YNVYF, FRA:1XNA) freut sich, die Berufung von Herrn Michael Robinson zum neuen Chief Executive Officer ("CEO") bekannt zu geben. Herr Jani-Mikael Kuusisto wird zum …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
07.03.21