USA: Eine klimabewusste Nation läutet eine neue Ära für saubere Energie ein

Gastautor: Simon Weiler
21.01.2021, 02:01  |  130   |   |   

Stephen Freedman, Leiter für Nachhaltigkeit und thematisches Research bei Pictet Asset Management, erläutert in diesem Ausblick, wie Bidens ehrgeizige Umweltagenda den Kampf gegen den Klimawandel verändern wird, insbesondere in der Clean-Energy-Branche.

Angetrieben durch das Know-how und die Finanzkraft der USA steht der sauberen Energiebranche eine neue dynamische Ära bevor. Milliarden von Dollar an neuen privaten und öffentlichen Investitionen dürften in grüne Infrastruktur und Umwelttechnologie fließen. Mit anderen Worten: Saubere Energie könnte zur tragenden Säule der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts werden.

Interessierte LeserInnen finden die Originalpublikation in englischer Sprache unter diesem Link.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

USA: Eine klimabewusste Nation läutet eine neue Ära für saubere Energie ein Mit der Wahl von Joe Biden zum neuen US-Präsidenten rückt die größte Volkswirtschaft der Welt wieder in den Mittelpunkt der internationalen Bemühungen zur Begrenzung der globalen Erwärmung.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel