Rating der SeniVita Social Estate AG auf C herabgestuft

Nachrichtenagentur: news aktuell
21.01.2021, 14:30  |  269   |   |   

Hamburg (ots) - Euler Hermes Rating stuft das Emittentenrating und das
Emissionsrating der Wandelanleihe 2015/2025 der SeniVita Social Estate AG von CC
auf C herab. Der Ausblick für beide Ratings ist unbestimmt.

Ausschlaggebend für die Herabstufung des Emittentenratings der SeniVita Social
Estate AG (SSE) von CC auf C sind erhöhte Risiken durch eine Abschwächung der
Zahlungsfähigkeit, so dass Euler Hermes Rating von einem weiteren Anstieg des
stark erhöhten Finanzrisikos ausgeht. Die Ertragskraft der SSE Gruppe wird durch
fehlende Neuprojektierungen, die geringe Auslastung der Pflegeeinrichtungen
sowie hohe Aufwendungen im Zusammenhang mit der Sanierung des Unternehmens als
sehr schwach bewertet. Die Kapitalstruktur sowie Entschuldungspotenziale und
Zinsdeckungen bewertet die Ratingagentur aufgrund des negativen Eigenkapitals
der SSE und des hohen Finanzierungsbedarfs gleichfalls als sehr schwach. Negativ
bewerten die Analysten Liquiditäts- und Haftungsrisiken im Zusammenhang mit der
Insolvenz der Gesellschafterin Dr. Wiesent Sozial gGmbH.

Das Geschäftsrisikoprofil der SSE Gruppe bewertet Euler Hermes Rating als stark
erhöht. Negativ bewertet die Agentur insbesondere erhöhte Projektentwicklungs-
und Betreiberrisiken im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie. Das
abgeschwächte wirtschaftliche Umfeld und eine geringere Marktliquidität
beeinflussen die Verkaufsmöglichkeiten von Wohneinheiten und damit das
Geschäftsmodell zusätzlich negativ.

Euler Hermes Rating sieht erhöhte Reorganisations- und Sanierungsrisiken sowie
negative externe Einflüsse durch die Mitgesellschafterin Dr. Wiesent Sozial
gGmbH, die am 16. Dezember 2020 einen Insolvenzantrag gestellt hat. Aufgrund des
sehr schwachen Ankerratings führen die operationellen Risiken und negativen
externen Einflüsse zu keiner weiteren Herabstufung.

Euler Hermes Rating stuft das Emissionsrating der Wandelanleihe 2015/2025 (ISIN
DE000A13SHL2, WKN A13SHL) der SeniVita Social Estate AG ("SSE") aufgrund der
Abschwächung des Emittentenratings der SeniVita Social Estate AG um einen Notch
herab (C). Einflussfaktoren sind die Abschwächung der Rückführungsquote, der
nicht nachrangige Anleihestatus sowie die angemessenen Gläubigerschutzrechte in
einem Ausfallszenario der besicherten Inhaber-Teilschuldverschreibungen.

SeniVita Social Estate AG ist ein Projektentwickler von Immobilien für
seniorengerechtes betreutes Wohnen (Pflegekonzept "AltenPflege 5.0/6.0"). Die
SeniVita Social Estate AG erzielte 2019 mit 38 Mitarbeitern einen nicht
konsolidierten Umsatz von EUR 27,8 Mio.
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Rating der SeniVita Social Estate AG auf C herabgestuft Euler Hermes Rating stuft das Emittentenrating und das Emissionsrating der Wandelanleihe 2015/2025 der SeniVita Social Estate AG von CC auf C herab. Der Ausblick für beide Ratings ist unbestimmt. Ausschlaggebend für die Herabstufung des …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel