Auch bei Staatsanleihen rückt China in den Fokus

Gastautor: Simon Weiler
22.01.2021, 10:20  |  129   |   |   

Lange Zeit stellte der Zugang zum chinesischen Markt ein unüberwindbares Hindernis dar. Hier hat sich indes bereits vieles zum Besseren gewendet und weitere Lockerungen stehen in Aussicht.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Einstieg in den chinesischen Staatsanleihenmarkt? Im Laufe des Jahres sollte sich ein günstiges Zeitfenster ergeben. Wir gehen davon aus, dass im 2. Halbjahr nicht nur der Hochpunkt bei der Konjunktur, sondern auch bei den Renditen durchschritten wird. In der Folge dürften chinesische Bonds Kursgewinne verbuchen. Bleibt das Wechselkursrisiko. Auch hier gibt es jedoch gute Argumente, die für eine anhaltende Stabilität des chinesischen Renminbi sprechen.

Dr. Daniel Hartmann, Chefvolkswirt der BANTLEON BANK AG

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Auch bei Staatsanleihen rückt China in den Fokus Staatsanleihen sind ein wichtiger Stabilitätsanker im Portfolio. In den entwickelten Volkswirtschaften bietet dieses Anleihensegment derzeit jedoch kaum noch Renditechancen. Auf der Suche nach Alternativen richtet sich der Blick immer häufiger nach China. Hier weisen Staatsanleihen noch Coupons von 3% auf. Mehr noch, dieser Zinsvorteil dürfte aufgrund des nach wie vor hohen chinesischen Wachstumspotenzials auf Jahre hinaus erhalten bleiben.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel