Wirtschaftsweise Grimm hält Lockerung der Insolvenzpflicht für riskant
Foto: finanzbusiness

Wirtschaftsweise Grimm hält Lockerung der Insolvenzpflicht für riskant

Nachrichtenquelle: Finanz Business
22.01.2021, 16:58  |  126   |   |   

Überschuldete Firmen, die Coronahilfen beantragt haben, befreit die Bundesregierung bis Ende April von der Insolvenzpflicht. Selbst ihre Berater warnen jetzt vor den Folgen.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wirtschaftsweise Grimm hält Lockerung der Insolvenzpflicht für riskant Überschuldete Firmen, die Coronahilfen beantragt haben, befreit die Bundesregierung bis Ende April von der Insolvenzpflicht. Selbst ihre Berater warnen jetzt vor den Folgen.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel