Nel ASA Aktie bleibt (vorerst) im Rennen

23.01.2021, 12:58  |  6456   |   |   

Hinter der Aktie des norwegischen Wasserstoffunternehmens Nel ASA liegen spannende und ereignisreiche Handelstage.

Hinter der Aktie des norwegischen Wasserstoffunternehmens Nel ASA liegen spannende und ereignisreiche Handelstage. Nach einem turbulenten Start in die letzte Handelswoche gelang es dem Wert im weiteren Verlauf, wichtige Unterstützungen zu verteidigen und so die Grundvoraussetzung zu schaffen, um im Rennen zu bleiben. 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung zur Aktie vom 18.01. hieß es unter anderem „[…] Aktuell ringt die Aktie um den Verbleib oberhalb der psychologisch wichtigen Marke von 3,0 Euro. Im Bereich von 2,95 Euro und 2,8 Euro lassen sich untergeordnete Unterstützungen ausmachen. Wie es jedoch um deren Tragfähigkeit bestellt ist, bleibt abzuwarten. Die zentrale Unterstützung verorten wir aktuell in den Bereich von 2,47 / 2,40 Euro. Sollte es darunter gehen, ist Obacht geboten. Ein volatiles Auf und Ab sollte in den nächsten Tagen nicht überraschen. Verlässt die Aktie eine der Grenzen (3,40 Euro auf der Oberseite bzw. 2,40 Euro auf der Unterseite), ist eine Neubewertung der Lage unerlässlich.“

Kurzzeitig war „Schnappatmung“ angesagt, als die Aktie unter die Marke von 3,0 Euro abtauchte und die genannte Unterstützung bei 2,95 Euro ins Visier nahm. Kurzzeitig ging es auch darunter, doch zu einem Test der 2,8 Euro kam es nicht. Im weiteren Wochenverlauf stabilisierte sich die Aktie und orientierte sich zudem wieder nach oben. 
Der Wochenschluss im Bereich von 3,19 Euro versetzt die Aktie nun in eine ambivalente Lage. Bis zur entscheidenden Widerstandszone um 3,4 Euro ist es zwar noch ein Stück, aber gleichzeitig konnte sich die Aktie etwas Luft zur „heißen“ Zone um 2,95 Euro verschaffen. 

Die nächste Handelswoche könnte daher richtungsweisenden Charakter haben. Gelingt es der Aktie, die Erholung weiter voranzutreiben und womöglich über die 3,40 Euro zu führen, wäre das ein wichtiger Meilenstein. Gleichzeitig würde sich für die Aktie die Tür auf der Oberseite öffnen. Auf der Unterseite bleibt es dabei: Geht es unter die Zone 2,95 / 2,8 Euro inkl. des kurzfristigen Aufwärtstrends (grün), ist Obacht geboten.
 

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nel ASA Aktie bleibt (vorerst) im Rennen Hinter der Aktie des norwegischen Wasserstoffunternehmens Nel ASA liegen spannende und ereignisreiche Handelstage.

Community