DGAP-Adhoc Siemens Energy AG: Siemens Energy AG gibt vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt und bestätigt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
24.01.2021, 20:20  |  160   |   |   

DGAP-Ad-hoc: Siemens Energy AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Siemens Energy AG: Siemens Energy AG gibt vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt und bestätigt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021

24.01.2021 / 20:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Siemens Energy AG gibt vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt und bestätigt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Siemens Energy AG!
Long
Basispreis 28,67€
Hebel 14,31
Ask 0,26
Short
Basispreis 32,73€
Hebel 12,59
Ask 0,19

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.



Die Siemens Energy AG gibt folgende vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt:

- Angepasstes EBITA bei Siemens Energy war mit 243 Mio. € wieder im positiven Bereich (Q1 GJ 2020: -117 Mio. €) und damit höher als erwartet. Das abgelaufene Quartal profitierte von operativen Verbesserungen, die zu rückläufigen Kosten führten, jedoch auch vorübergehende positive Effekte umfassten. Angepasstes EBITA vor Sondereffekten legte auf 366 Mio. € zu, bei einer Marge von 5,6%.

- Auftragseingang bei Siemens Energy ging mit 7,4 Mrd. € stark gegenüber der hohen Vergleichsbasis des ersten Quartals im Vorjahr zurück.

- Umsatzerlöse erhöhten sich um 2,6% auf 6,5 Mrd. €.

- Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 wird bestätigt.


Siemens Energy
Auftragseingang: 7.432 Mio. € (Q1 GJ 2020: 10.029 Mio. €; Consensus: 7.237 Mio. €), nominal -26%

Umsatz: 6.541 Mio. € (Q1 GJ 2020: 6.373 Mio. €; Consensus: 6.710 Mio. €), nominal +3%

Angepasstes EBITA: 243 Mio. € (Q1 GJ 2020: -117 Mio. €; Consensus: -26 Mio. €), was einer Marge von 3,7% entspricht (Q1 GJ 2020: -1,8%; Consensus: -0,4%)

Angepasstes EBITA vor Sondereffekten: 366 Mio. € (Q1 GJ 2020: -74 Mio. €; Consensus: 119 Mio. €), was einer Marge von 5,6% entspricht (Q1 GJ 2020: -1,2%; Consensus: 1,8%)

Gas and Power

Auftragseingang: 5.166 Mio. € (Q1 GJ 2020: 5.434 Mio. €; Consensus: 4.616 Mio. €), nominal -5%

Umsatz: 4.292 Mio. € (Q1 GJ 2020: 4.420 Mio. €; Consensus: 4.331 Mio. €), nominal -3%

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Siemens Energy AG: Siemens Energy AG gibt vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt und bestätigt den Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 DGAP-Ad-hoc: Siemens Energy AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis Siemens Energy AG: Siemens Energy AG gibt vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt und bestätigt den Ausblick für das …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel