Kinross Gold Ein Drahtseilakt

27.01.2021, 13:15  |  1021   |   |   

Bereits seit geraumer Zeit steht eine eminent wichtige Unterstützung im Fokus.

Bereits seit geraumer Zeit steht eine eminent wichtige Unterstützung im Fokus. Kinross Gold verpasste es zuletzt, über Aufwärtsimpulse für eine Entlastung zu sorgen. Mittlerweile „klebt“ der Aktienkurs des kanadischen Goldproduzenten an dieser Unterstützung. Es bahnt sich ein Drahtseilakt an. 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 21.01. hieß es bereits „[…] In der Folgezeit kreierte sich zunächst der eingangs beschriebene Angriff auf die 8,0 US-Dollar. Die damalige Erholung des Goldpreises stützte maßgeblich. Nachdem diese Unterstützung wegbrach, musste auch Kinross Gold vom Vorhaben ablassen, über die Widerstandszone  8,0 / 8,3 US-Dollar zu laufen. Aktuell hat sich die Aktie auf die gut ausgebaute Unterstützung von 7,0 US-Dollar zurückgezogen.  Solange die 7,0 US-Dollar nicht signifikant unterschritten wurden, bleibt Kinross Gold aus charttechnischer Sicht im Spiel. Wichtig wäre der Sprung über die Zone 8,0 / 8,3 US-Dollar. Aber hierzu bedarf es einer größeren Unterstützung seitens des Goldpreises. Sollte es für Kinross hingegen unter die 6,0 US-Dollar gehen, ist eine Neubewertung der Lage unerlässlich.[…]“.

Der Kursverlauf der letzten Handelstage mahnt zur Vorsicht. Sicherlich ist es positiv zu bewerten, dass die 7,0 US-Dollar noch nicht signifikant unterschritten wurden, doch das Unvermögen der Aktie für Entlastung zu sorgen, macht die Situation prekär. 

Ein Bruch der 7,0 US-Dollar könnte weitere Abgaben in Richtung 6,0 US-Dollar initiieren. In Anbetracht des temporär angeschlagen wirkenden Goldpreises muss dieses Szenario einkalkuliert werden. In Bezug auf Kinross Gold gilt: Erst eine Rückkehr über die 8,0 / 8,3 US-Dollar würde das Chartbild aufhellen. 

Kinross Gold hat die Veröffentlichung der Ergebnisse des 4. Quartals 2020 für den 10. Februar angekündigt. Gleichzeitig will das Unternehmen seine Prognosen für 2021 veröffentlichen.
 

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Kinross Gold Ein Drahtseilakt Bereits seit geraumer Zeit steht eine eminent wichtige Unterstützung im Fokus.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Beste Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel