checkAd

Analyse Plug Power Aktie: Heftiger Einbruch - und jetzt?

Gastautor: Jochen Stanzl
28.01.2021, 09:30  |  5026   |  378   |   

Die Plug Power Aktie erleidet einen heftigen Einbruch um über 11%. Wie kann es jetzt weiter gehen? Ein Blick auf die Charttechnik

Zwischen 6% und 9% Plus verzeichnet die Plug Power Aktie heute Vormittag. Setzt sie jetzt ihre Rally fort? Wollen Sie mehr erfahren? Lesen Sie mehr auf

Plug Power Aktie: Heftiger Einbruch - und jetzt?

 

 

Plug Power Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Jochen Stanzl*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE

Wertpapier



378 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
13.04.21 12:03:16
Der Autor hat wohl genau ins Schwarze getroffen.

Biologe, der König der Schnacker. 🤣 20 Dollar sind nicht mehr fern. 📉📉
Avatar
01.04.21 10:23:44
Da scheint der Autor des Artikels aber falsch zu liegen! Allein schon der Anglizismus ist fehl am Platz...
Avatar
24.03.21 09:58:39
Expertenmeinung: Somit können wir unsere bislang bullische Bewertung auf die Aktie keinesfalls mehr aufrecht halten. Die kurzen Erholungen und die darauffolgenden scharfen Abverkäufe werden im Fachjargon auch als „Dead Cat Bounce“ bezeichnet. Dies sind eher Anzeichen dafür, dass sich die Talfahrt wohl noch weiter fortsetzten könnte. Für einen Trendwechsel hätten die Kurse nicht derart schnell wieder nach unten gehen dürfen. Bricht die eingezeichnete Support-Ebene ist mit einer Fortführung des Abverkaufs bis in den Bereich von 20 USD zu rechnen. Werden die Bullen dagegenhalten?


https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/plug-po…
Avatar
21.03.21 21:37:59
Im ernst man deine aussagen sind meist stark Emutional.
Die letzten 3Tage waren wohl eher ne Bodenbildung wenn es Montag nicht stark runter geht.
ich würde auch atm keinem zum kauf raten bis sich das allse relativiert hat.
Avatar
21.03.21 17:17:05
Zitat von frank-wolfgang: Hallo grins1, wer hier beleidigt ist, hat wohl wirklich mit blanken Nerven zu tun.
Auf die Müllproblematik gehst du leider gar nicht ein.



Fakten, andere Meinung alles Müll ?

Na ja, Adolf läßt grüßen, du wirst hier keinen mundtod machen.

Tief im Minus ?

Nerven blank ?

Aber jetzt schnell zurück zur Krabbelgruppe.

Disclaimer

Analyse Plug Power Aktie: Heftiger Einbruch - und jetzt? Plug Power Aktie: Heftiger Einbruch - und jetzt?

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel