DGAP-Adhoc Douglas GmbH: Douglas reduziert sein Filialnetz um rund 500 Filialen; laufender EBITDA-Beitrag von rund 120 Mio. Euro und einmalige Cash-Belastung von netto 94 Mio. Euro erwartet

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
28.01.2021, 08:56  |  113   |   |   

DGAP-Ad-hoc: Douglas GmbH / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
Douglas GmbH: Douglas reduziert sein Filialnetz um rund 500 Filialen; laufender EBITDA-Beitrag von rund 120 Mio. Euro und einmalige Cash-Belastung von netto 94 Mio. Euro erwartet

28.01.2021 / 08:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Douglas hat die im Sommer 2020 begonnene Analyse des europaweiten Filialnetzes abgeschlossen und mit Zustimmung von Aufsichtsrat und Anteilseignern über Anpassungen entschieden. Es sollen bis Ende September 2022 europaweit rund 500 der etwa 2400 Filialen geschlossen werden, hauptsächlich in Südeuropa. Die Anpassungen des Filialnetzes gehen einher mit einer schlankeren Aufbauorganisation, so dass Douglas in Summe ab dem Geschäftsjahr 2021/22 einen jährlichen EBITDA-Beitrag von rund 120 Mio. Euro erwartet. Dem steht in den Geschäftsjahren 2020/21 und 2021/22 eine geschätzte einmalige Cash-Belastung von insgesamt netto 94 Mio. Euro gegenüber.
 

28.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Douglas GmbH
Luise-Rainer-Str. 7-11
40235 Düsseldorf
Deutschland
ISIN: XS1251078009, XS1251077373
WKN: A161MW, A161W3
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Dublin
EQS News ID: 1163928

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1163928  28.01.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1163928&application_name=news&site_id=wallstreet
Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Douglas GmbH: Douglas reduziert sein Filialnetz um rund 500 Filialen; laufender EBITDA-Beitrag von rund 120 Mio. Euro und einmalige Cash-Belastung von netto 94 Mio. Euro erwartet DGAP-Ad-hoc: Douglas GmbH / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung Douglas GmbH: Douglas reduziert sein Filialnetz um rund 500 Filialen; laufender EBITDA-Beitrag von rund 120 Mio. Euro und einmalige Cash-Belastung von netto 94 Mio. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel