Anlegerverlag Nemetschek: Die Bären sind los!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
28.01.2021, 13:32  |  157   |   |   

Anteilseignern von Nemetschek dürfte heute das Lachen vergehen. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Minus von rund acht Prozent. Mit diesem Abschlag valutiert der Titel jetzt nur noch bei 55,80 EUR. Geht den Anlegern hier nun die Luft aus?

Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2021 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. Schließlich ist das viel beachtete Ein-Monats-Tief nur noch rund zwei Prozent entfernt. Diese Marke wurde bei 54,50 EUR markiert. Die Entscheidung steht damit unmittelbar bevor.

Bei 62,12 EUR verläuft derzeit der wichtige GD200. Damit sind für Nemetschek langfristige Abwärtstrends zu unterstellen. Die Aktie steht derzeit unter ihrem 50-Tage-Durchschnitt, sodass sich Anleger mittelfristigen Abwärtstrends gegenüber sehen.

Fazit: Wie geht es bei Nemetschek jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Nemetschek: Die Bären sind los! Anteilseignern von Nemetschek dürfte heute das Lachen vergehen. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Minus von rund acht Prozent. Mit diesem Abschlag valutiert der Titel jetzt nur noch bei 55,80 EUR. Geht den Anlegern hier nun die Luft aus? Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel