checkAd

Gold Bull ermittelt neue Goldziele und erweitert Grundbesitz bei Sandman deutlich

Nachrichtenquelle: IRW Press
29.01.2021, 14:00  |  281   |   |   

Vancouver, B.C., 29. Januar 2021

Gold Bull Resources Corp. (TSX-V: GBRC) („Gold Bull“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Grundbesitz bei Sandman um 24 % erweitert hat. Gold Bull hat sich 388 zusätzliche Mineralclaims durch Abstecken gesichert und damit seinen zu 100 % unternehmenseigenen Grundbesitz in der Nähe der Stadt Winnemucca (Nevada, USA) um eine Fläche von 2.817,2 Hektar (28,17 Quadratkilometer) erweitert.

 

Wichtigste Fakten:

-          Grundbesitz bei Sandman um 24 % erweitert

-          388 neue Claims mit 2.817 Hektar (28 km2) Grundfläche abgesteckt

-          Geophysikalische 3D-IP-Bodenmessung bei Sandman abgeschlossen

-          Beginn der Bohrungen für Februar geplant (nach Übertragung aller Genehmigungen)

-          Aktualisierte NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung für nächste Woche erwartet

 

Cherie Leeden, CEO von Gold Bull, erklärt:

Auf Grundlage der wissenschaftlichen Daten hat unser Geologenteam zusätzliche Goldexplorationsziele in unmittelbarer Nähe zu unserem Sandman auf verfügbarem Grund identifiziert. Es gelang uns, all diese neuen Ziele abzustecken; wir haben damit unsere erstklassige Landposition in diesem außerordentlich reichhaltigen Goldbergbaugebiet weiter ausgebaut und gesichert.

2021 dürfte ein spannendes Jahr für Gold Bull werden. Wir freuen uns darauf, unsere Ressourcenschätzung für Sandman in Kürze nach Eingang zu veröffentlichen und kurz darauf unser erstes Bohrprogramm bei Sandman aufzunehmen.“

 

 

Hintergrund

 

Das in Nevada ansässige Geologenteam von Gold Bull führte eine umfassende Prüfung der regionalen Geologie rund um Sandman durch, um weitere Zielgebiete zu ermitteln. Das Unternehmen hat seinen Grundbesitz um zuvor verfügbare Flächen unter Verwaltung des Bureau of Land Management (BLM) erweitert, die auf Grundlage der wissenschaftlichen Datensätze (Geochemie, Geophysik und geologische Kartierung) großes Potenzial für die Auffindung einer Goldmineralisierung aufweisen. Das Unternehmen hat Standortbesichtigungen zur Verifizierung des Potenzials dieser Zielgebiete durchgeführt. Die neuen Ziele grenzen an das Gelände des Projekts Sandman des Unternehmens an. Der Grundbesitz des Unternehmens bei Sandman erstreckt sich nun über mehr als 11.709 Hektar (117 km2).

Seite 1 von 4
Gold Bull Resources Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: DEAL des JAHRES 2020!!!?


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gold Bull ermittelt neue Goldziele und erweitert Grundbesitz bei Sandman deutlich Vancouver, B.C., 29. Januar 2021 Gold Bull Resources Corp. (TSX-V: GBRC) („Gold Bull“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Grundbesitz bei Sandman um 24 % erweitert hat. Gold Bull hat sich 388 zusätzliche …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel