DGAP-Adhoc Heidelberger Druckmaschinen AG: Verkauf der Gallus-Gruppe an benpac holding ag nicht vollzogen

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.01.2021, 18:03  |  254   |   |   

DGAP-Ad-hoc: Heidelberger Druckmaschinen AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
Heidelberger Druckmaschinen AG: Verkauf der Gallus-Gruppe an benpac holding ag nicht vollzogen

29.01.2021 / 18:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Verkauf der Gallus-Gruppe durch die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) an die schweizerische benpac holding ag ist nicht vollzogen worden. Die benpac holding ag hat zum heute terminierten Closing die vereinbarte Kaufpreiszahlung in Höhe von 120 Mio. EUR nicht geleistet, obwohl hierfür alle Voraussetzungen vorlagen. Gallus verbleibt bei Heidelberg. Heidelberg wird seine Rechte geltend machen.

Kontakt:
Heidelberger Druckmaschinen AG

Corporate Public Relations
Thomas Fichtl
Tel: +49 (0)6222 82-67123
Fax: +49 (0)6222 82-67129
E-Mail: thomas.fichtl@heidelberg.com

Investor Relations
Robin Karpp
Tel: +49 (0)6222 82-67120
Fax: +49 (0)6222 82-99 67120
E-Mail: robin.karpp@heidelberg.com

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

- Verkauf der Gallus-Gruppe an benpac holding ag nicht vollzogen
- Kaufpreiszahlung durch benpac holding ag heute nicht erfolgt
- Heidelberg wird seine Rechte geltend machen
- Gallus-Gruppe setzt Neuausrichtung unter Dach von Heidelberg fort
- Heidelberg treibt Transformationsprogramm weiter konsequent voran

Der Verkauf der Gallus-Gruppe durch die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) an die schweizerische benpac holding ag ist nicht vollzogen worden. Die benpac holding ag hat die zum heute terminierten Closing vereinbarte Kaufpreiszahlung in Höhe von 120 Mio. EUR nicht geleistet, obwohl hierfür alle Voraussetzungen vorlagen. Heidelberg musste bis zuletzt davon ausgehen, die Transaktion erfolgreich abzuschließen. Heidelberg wird seine Rechte geltend machen.

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Heidelberger Druckmaschinen AG: Verkauf der Gallus-Gruppe an benpac holding ag nicht vollzogen DGAP-Ad-hoc: Heidelberger Druckmaschinen AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung Heidelberger Druckmaschinen AG: Verkauf der Gallus-Gruppe an benpac holding ag nicht vollzogen 29.01.2021 / 18:03 CET/CEST Veröffentlichung einer …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel