SILBER Edelmetall drängt auf die Entscheidung

30.01.2021, 16:00  |  6735   |   |   

Für Silber gilt es nun! Hinter dem Edelmetall liegen bereits spannende Handelstage und die aktuelle Konstellation lässt erwarten, dass die nächsten Handelstage nicht minder spannend werden.

Für Silber gilt es nun! Hinter dem Edelmetall liegen bereits spannende Handelstage und die aktuelle Konstellation lässt erwarten, dass die nächsten Handelstage nicht minder spannend werden. Dennoch gilt: Auf der Oberseite muss endlich die Tür aufgestoßen werden. Die Ausgangslage, um dieses Unterfangen umzusetzen, ist allerdings so schlecht nicht.

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 13.01. hieß es unter anderem „[…] Das technische Bild bei Silber ist unverändert ambivalent. Einerseits fehlt es dem Edelmetall in der gegenwärtigen Gemengelage offenkundig an Durchschlagskraft, um die Hürde bei 27,5 US-Dollar zu überspringen. Anderseits scheint auch das Abwärtspotential begrenzt zu sein. Zuletzt hielten bereits die 25,0 US-Dollar entsprechenden Bestrebungen stand. Aus charttechnischer Sicht gilt zudem unverändert: Unter die zentrale Unterstützung bei 22,5 / 22,0 US-Dollar (verstärkt durch die 200-Tage-Linei) sollte es nicht gehen. Anderenfalls müsste die Lage neu bewertet werden.“


In der Folgezeit stand zunächst die eminent wichtige Unterstützung bei 25 US-Dollar unter Dauerdruck. Knapp darüber verläuft die 200-Tage-Linie, sodass auch dieser wichtige Gradmesser im Feuer stand. Nachdem der 25er Bereich ausgiebig auf Belastbarkeit abgeklopft wurde, drehte die Stimmung und Silber nahm Kurs auf die 27,5 US-Dollar.

Ein erster Versuch, über diese Marke zu setzen, scheiterte zwar, doch das Edelmetall hat weiterhin Tuchfühlung zu diesem Widerstand. Insgesamt scheint sich Aufwärtsmomentum aufgebaut zu haben, nun muss sich nur noch die Tür öffnen; sprich Silber über die 27,5 US-Dollar ausbrechen… 

Insofern könnten die nächsten Handelstage einen richtungsweisenden Charakter haben. Gelingt es Silber, über die 27,5 US-Dollar zu laufen, wäre der Weg in Richtung 28,9 US-Dollar und in Richtung des 52-Wochen-Hoch bei 29,9 US-Dollar frei. Das, was jetzt in dieser Situation unter allen Umständen vermieden werden sollte, ist ein Bruch der Unterstützung bei 25,0 US-Dollar. 
 

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
30.01.21 16:29:02
Wird höchste Zeit, dass beim Edelmetall auch mal gezeigt wird, wer das Sagen hat ....

Disclaimer

SILBER Edelmetall drängt auf die Entscheidung Für Silber gilt es nun! Hinter dem Edelmetall liegen bereits spannende Handelstage und die aktuelle Konstellation lässt erwarten, dass die nächsten Handelstage nicht minder spannend werden.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends