Aktien Asien: Gewinne nach jüngsten Rücksetzern
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Gewinne nach jüngsten Rücksetzern

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.02.2021, 08:52  |  190   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Nach teils deutlichen Verlusten in der vergangenen Woche haben Asiens wichtigste Börsen am Montag zugelegt. Selbst die eingetrübten Stimmungsdaten aus China schreckten nicht. Anleger suchten wieder nach Kaufgelegenheiten und nutzen dafür jeden Rücksetzer.

Der Tokioter Leitindex Nikkei 225 legte um 1,55 Prozent auf 28 091,05 Punkte zu. In China gewann der CSI-300-Index mit den größten Unternehmen der Festlandbörsen 1,23 Prozent auf 5417,65 Punkte. Der Hang Seng rückte zuletzt um 1,97 Prozent auf 28 841,00 Punkte vor.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nikkei 225!
Long
Basispreis 27.286,70€
Hebel 13,91
Ask 1,57
Short
Basispreis 31.299,13€
Hebel 13,84
Ask 1,65

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Die Stimmungsdaten aus der chinesischen Industrie waren indes verhalten ausgefallen, was jedoch angesichts von Lockdowns rund um den Globus nicht wirklich überrascht haben dürfte, wie ein Marktbeobachter sagte. Der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) sank etwas deutlicher als von Experten erwartet. Auch der vom Wirtschaftsmagazin "Caixin" veröffentlichte Einkaufsmanagerindex schwächelte. Im Januar ist in China eine Verlangsamung der Wirtschaft allerdings üblich. In diesem Jahr kamen coronabedingte Reisebeschränkungen dazu. In der Folge reisten viele Chinesen zum Neujahrsfest nicht in ihre Heimatorte./ck/jha/


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Asien Gewinne nach jüngsten Rücksetzern Nach teils deutlichen Verlusten in der vergangenen Woche haben Asiens wichtigste Börsen am Montag zugelegt. Selbst die eingetrübten Stimmungsdaten aus China schreckten nicht. Anleger suchten wieder nach Kaufgelegenheiten und nutzen dafür jeden …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel