goldinvest.de EcoGraf - Anoden-Recycling bei großem EV-Hersteller mit positiven Ergebnissen

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
01.02.2021, 10:42  |  1008   |   

Der Kursanstieg geht weiter, nachdem EcoGraf positive News zum Recycling-Geschäft verkündete.

Die Nachricht von erfolgreichen Recyclingtests für das Anoden-Graphit gebrauchter Li-Ionen-Batterien bei einem großen Hersteller von Elektrofahrzeugen haben den Kurs von Ecograf Ltd (ASX: EGR; FRA: FMK) im australischen Handel am Montag um satte 18 Prozent nach oben getrieben.

Ecograf bringt es damit jetzt auf einen Börsenwert von immerhin 170 Mio. AUD – und dürfte damit vermutlich auch in die Schlagweite institutioneller Investoren geraten. Dies gilt insbesondere für Fonds mit dem Mandat, in ESG-konforme Unternehmen zu investieren. Der nächste große Katalysator für diese professionellen Investoren könnte die Finanzierungszusage der australischen Agentur Export sein, die – vorbehaltlich einer erfolgreichen Due Diligence – in Aussicht gestellt hat, rund die Hälfte einer geplanten Graphitraffinerie in West-Australien auf dem Wege eines Darlehens zu finanzieren.


Abbildung 1: Videoanimation der künftigen Graphitraffinerie im Industriegebiet Kwinana bei Perth, West-Australien.

Ecograf sieht sich durch die guten Ergebnisse auf der ganzen Linie bestätigt. Die positiven Tests zeigten, dass das firmeneigene Reinigungsverfahren – ohne Verwendung der sonst üblichen Flusssäure – das Recycling von Lithium-Ionen-Batterie in großer Breite ermöglichen könnte.

Die Recyclingtests lieferten hervorragende Ergebnisse mit einer Kohlenstoffreinheit von >99,95 %, was die Effektivität des EcoGraf™-Prozesses bei der Rückgewinnung von Graphitanodenmaterial gemäß der für die Wiederverwendung in Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge erforderlichen Spezifikation bestätigt.

Die Recyclingstrategie von EcoGraf wird durch die jüngsten Gesetzesänderungen der Europäischen Kommission unterstützt, die eine Erhöhung der Rückgewinnungsquote von Batterieabfällen vorschreiben, wobei die Ziele auf 65 % bis 2025 und 70 % bis 2030 erhöht werden sollen (siehe www.ec.europa.eu). Die strengeren Vorschriften zeigen die Absicht Europas, die Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus von Lithium-Ionen-Batterien zu verbessern und die Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien zu ermutigen, durch mehr Batterierecycling zu einer klimaneutralen Wirtschaft beizutragen.

Da die Batterie mehr als 40 % des gesamten CO2-Ausstoßes eines typischen Elektrofahrzeugs ausmacht, sind die Vorteile der Wiederverwendung dieses Produktionsabfalls beträchtlich und tragen sowohl zur Senkung der Batterie-Stückkosten als auch der CO2-Emissionen bei.

Ermutigt durch die postiven Recycling-Ergebnisse und das gute Feedback von Kunden arbeitet EcoGraf gegenwärtig an einer Pilotanlage in Containerform, die für weitere Tests mit mehreren EV- und Batterieherstellern gedacht ist.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen GOLDINVEST-Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



Disclaimer

goldinvest.de EcoGraf - Anoden-Recycling bei großem EV-Hersteller mit positiven Ergebnissen Die Nachricht von erfolgreichen Recyclingtests für das Anoden-Graphit gebrauchter Li-Ionen-Batterien bei einem großen Hersteller von Elektrofahrzeugen haben den Kurs von Ecograf Ltd (ASX: EGR; FRA: FMK) im australischen Handel am Montag um satte 18 Prozent nach oben getrieben.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
26.02.21