Technical Trading: Kaffeeschwäche und Abwärtsimpuls nutzen

06.01.2021, 07:35  |  41   |   |   

Trotz eines allgemein sehr bullishen Umfelds für Rohstoffe, waren einzelne Rohstoffe gestern auffallend schwach. Dabei ist in erster Linie der Kaffeepreis zu nennen, der in den ersten beiden Handelstagen der Woche einen Abwärtsimpuls zeigte. Saisonal ist in dieser Phase des Jahres eine Korrektur typisch, weshalb mein heutiger Trade Short auf Kaffee lautet. Den konkreten Trade und mit welchem Produkt ich diesen handele, zeigen wir im folgenden Kurzvideo: youtu.be/J2kdlxV-MIc
BULLISH | Was sieht gut aus[weiter]
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Technical Trading: Kaffeeschwäche und Abwärtsimpuls nutzen Trotz eines allgemein sehr bullishen Umfelds für Rohstoffe, waren einzelne Rohstoffe gestern auffallend schwach. Dabei ist in erster Linie der Kaffeepreis zu nennen, der in den ersten beiden Handelstagen der Woche einen Abwärtsimpuls zeigte. …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel