Anlegerverlag Steinhoff: Die Stimmung kippt!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
02.02.2021, 17:32  |  184   |   |   

Steinhoff-Aktionäre dürften heute extrem schlechte Laune haben. Denn der Kurs wird um satte rund sechs Prozent abgestraft. 0,11X verbilligt sich damit auf nur noch 0,11 EUR. Die Bären haben also den nächsten Zug gemacht, sind die Bullen nun schon schachmatt?

Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2021 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Trotz des heutigen Verlustes sieht die Technik unverändert gut aus. Für Steinhoff ist nämlich der nächste Widerstand unverändert greifbar. So fehlen bis zum 4-Wochen-Hoch aktuell nur rund rund zwanzig Prozent. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 0,13 EUR ausgelotet. Die Spannung ist also buchstäblich mit den Händen greifbar.

Anleger, die für Steinhoff mittel- und langfristig bullish eingestellt ist, könnten den aktuellen Rücksetzer zum Nachkauf nutzen. Schließlich bekommen Sie heute einen satten Rabatt. Für Steinhoff-Bären ist der heutige Tag vermutlich ein gefundenes Fressen.

Welche Aktien sind die Favoriten für 2021? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport pünktlich zum Jahreswechsel die Favoriten unserer Redaktion. Einfach hier klicken.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Steinhoff: Die Stimmung kippt! Steinhoff-Aktionäre dürften heute extrem schlechte Laune haben. Denn der Kurs wird um satte rund sechs Prozent abgestraft. 0,11X verbilligt sich damit auf nur noch 0,11 EUR. Die Bären haben also den nächsten Zug gemacht, sind die Bullen nun schon schachmatt? Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel