checkAd

DAX - Die Bären waren da! Der deutsche Leitindex auf dem Weg zum neuen Allzeithoch?

Gastautor: Thomas Hartmann
03.02.2021, 11:58  |  522   |   |   

Auf der Unterseite sollte man nun mehrere Kursmarken beachten, damit das Long-Szenario nicht gefährdet wird.

In der letzten Analyse vom 21.01.2021 war noch die Rede von einem weiteren Tief unter der 13.800 Punkte-Marke. Das Szenario ging auf. Der deutsche Leitindex rutschte auf die wichtige 13.340 Punkte-Marke. Diese wird seit Längerem von mir als "make-or-break"-Marke definiert. 

Mehr Korrektur wurde aber nicht zugelassen. Seit drei Handelstagen kennt der Index nur einen Weg und der ist nach oben. 

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Short
Basispreis 16.273,36€
Hebel 14,99
Ask 10,14
Long
Basispreis 14.275,00€
Hebel 14,98
Ask 10,49

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Das Kursgeschehen über 13.340 Punkte ist nach wie als bullish einzustufen. Im frühen Handel konnte der DAX erneut Stärke zeigen und touchierte die 14.000 Punkte-Marke. Wird diese signifikant überboten, ist mit weiteren Anschlusskäufen an das Allzeithoch zu rechnen. Darüber besteht Potenzial bis zu 14.600 Punkten. 

Auf der Unterseite heißt es Obacht bei Kursen unter 13.500 bzw. 13.340 Punkten.

Fazit: 

Positive Ausgangslage für alle DAX-Bullen. Ein neues Allzeithoch ist zum Greifen nah. 

DAX - Die Bären waren da!.jpg

//assets.wallstreet-online.de/_media/12729/2021/02/03/dax-die-baeren-waren-da.jpg

Seite 1 von 2
DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DAX - Die Bären waren da! Der deutsche Leitindex auf dem Weg zum neuen Allzeithoch? Die angekündigte Korrektur bei der 14.000 Punkte-Marke ist abgearbeitet. Die Zeichen für ein neues Allzeithoch stehen gut.

Community