DGAP-Adhoc asknet Solutions AG: Digital Domain Capital Partners erwirbt rund 19 % der Anteile an der asknet Solutions AG vom bisherigen Aktionär Digital Investment Platform

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
03.02.2021, 18:06  |  113   |   |   

DGAP-Ad-hoc: asknet Solutions AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Kooperation
asknet Solutions AG: Digital Domain Capital Partners erwirbt rund 19 % der Anteile an der asknet Solutions AG vom bisherigen Aktionär Digital Investment Platform

03.02.2021 / 18:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Digital Domain Capital Partners erwirbt rund 19 % der Anteile an der asknet Solutions AG vom bisherigen Aktionär Digital Investment Platform

3. Februar 2021, Karlsruhe - Die asknet Solutions AG (Ticker-Symbol: ASKN, ISIN: DE000A2E3707, WKN: A2E370) wurde heute darüber informiert, dass Digital Domain Capital Partners (DDCP) einen Anteil von rund 19 % an der asknet Solutions AG erworben hat. DDCP ist eine luxemburgische Tochtergesellschaft der Digital Domain Holdings Limited (DDHL), ein in Hongkong notiertes Unternehmen (547: HKG) und einer der Weltmarktführer im Bereich Visual Effects, Virtual Reality und Virtual Human Technology.

DDCP hat mit dem bisherigen Aktionär der asknet Solutions AG, der Digital Investment Platform (DIP), einen Aktienkaufvertrag zum Erwerb von 248.431 Aktien der asknet Solutions AG abgeschlossen.

Die derzeitige Beteiligung des Verkäufers DIP an der asknet Solutions AG verringert sich dadurch von 24,87 % auf 5,87 %, während der neue Aktionär einen Anteil von rund 19,0 % an der asknet Solutions AG hält.

Die asknet Solutions AG ist derzeit in Verhandlungen über eine potenzielle strategische Partnerschaft mit DDHL, der Muttergesellschaft des neuen Aktionärs. Das wesentliche Motiv einer solchen Partnerschaft bestünde darin, dass DDHL so Zugang zum europäischen Bildungsmarkt erhalten und gemeinsam mit der asknet Solutions AG Bildungsprodukte und -technologien entwickeln könnte, die über die Vertriebskanäle der asknet Solutions AG vertrieben werden und so zusätzliches Ertragspotenzial für die asknet Solutions AG eröffnen könnten. Beide Parteien diskutieren derzeit die Details der strategischen Partnerschaft sowie möglicher Produktangebote für diese strategische Partnerschaft innerhalb des Jahres 2021.

Ansprechpartner
Magda Gajny
+49(0)721/96458-6116
investors@asknet.com
https://asknet-solutions.com/


03.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: asknet Solutions AG
Vincenz-Priessnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 (0)721 / 964 58-0
Fax: +49 (0)721 / 964 58-99
E-Mail: investors@asknet.com
Internet: asknet-solutions.com
ISIN: DE000A2E3707
WKN: A2E370
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart
EQS News ID: 1165607

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1165607  03.02.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1165607&application_name=news&site_id=wallstreet

Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc asknet Solutions AG: Digital Domain Capital Partners erwirbt rund 19 % der Anteile an der asknet Solutions AG vom bisherigen Aktionär Digital Investment Platform DGAP-Ad-hoc: asknet Solutions AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Kooperation asknet Solutions AG: Digital Domain Capital Partners erwirbt rund 19 % der Anteile an der asknet Solutions AG vom bisherigen Aktionär Digital …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
07.01.21