DGAP-Adhoc Berentzen‐Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen 2020 / Prognose für das Geschäftsjahr 2021

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
03.02.2021, 18:12  |  133   |   |   

DGAP-Ad-hoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
Berentzen‐Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen 2020 / Prognose für das Geschäftsjahr 2021

03.02.2021 / 18:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Haselünne, 3. Februar 2021

Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen 2020 / Prognose für das Geschäftsjahr 2021

Die im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005201602) erwartet auf der Grundlage heute vorliegender vorläufiger Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2020 ein jeweils um Ergebnissondereffekte bereinigtes normalisiertes Konzernbetriebsergebnis (Konzern-EBIT) in Höhe von 5,2 (2019: 9,8) Mio. Euro sowie ein normalisiertes Konzernbetriebsergebnis vor Abschreibungen (Konzern-EBITDA) in Höhe von 14,1 (2019: 18,4) Mio. Euro. Die Konzernumsatzerlöse werden sich voraussichtlich auf 154,6 (2019: 167,4) Mio. Euro belaufen.

Die vorgenannten ergebnisbezogenen Finanzkennzahlen liegen damit innerhalb der mit Veröffentlichung am 22. Juli 2020 für das Geschäftsjahr 2020 prognostizierten Bandbreiten (Normalisiertes Konzern-EBIT: 4,0 bis 6,0 Mio. Euro; Normalisiertes Konzern-EBITDA: 13,0 bis 15,0 Mio. Euro; Konzernumsatzerlöse: 153,0 bis 160,0 Mio. Euro).

In diesem Zusammenhang hat der Vorstand heute seine bislang noch nicht veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2021 im Rahmen einer Validierung der bisherigen Unternehmensplanung aktualisiert, welche in Bezug auf die ergebnisbezogenen Finanzkennzahlen teilweise hinter der die gegenwärtige Markterwartung widerspiegelnden, derzeit vorliegenden Konsensusschätzung auf der Grundlage entsprechender Analystenschätzungen aus den Monaten Oktober bis Dezember 2020 zurückbleiben.

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Berentzen‐Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen 2020 / Prognose für das Geschäftsjahr 2021 DGAP-Ad-hoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose Berentzen‐Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen 2020 / Prognose für das Geschäftsjahr 2021 03.02.2021 / 18:12 CET/CEST Veröffentlichung …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
18.02.21