checkAd
Deutsche Bank stellt Alexander Schütz kalt
Foto: finanzbusiness

Deutsche Bank stellt Alexander Schütz kalt

Nachrichtenquelle: FinanzBusiness
04.02.2021, 15:57  |  208   |   |   

Der umstrittene Aufsichtsrat verliert seinen Sitz in zwei Ausschüssen des Gremiums. Damit zieht das Institut die Konsequenzen aus den umstrittenen E-Mails, die Schütz an den Ex-Wirecard-CEO Markus Braun schrieb.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Deutsche Bank stellt Alexander Schütz kalt Der umstrittene Aufsichtsrat verliert seinen Sitz in zwei Ausschüssen des Gremiums. Damit zieht das Institut die Konsequenzen aus den umstrittenen E-Mails, die Schütz an den Ex-Wirecard-CEO Markus Braun schrieb. Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel