DGAP-Adhoc SunMirror AG: SunMirror AG erhält Absichtserklärung von Barracuda Group Ltd. zur Zeichnung der Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 70 Mio. (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.02.2021, 20:21  |  122   |   |   

SunMirror AG: SunMirror AG erhält Absichtserklärung von Barracuda Group Ltd. zur Zeichnung der Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 70 Mio.

^
DGAP-Ad-hoc: SunMirror AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung SunMirror AG: SunMirror AG erhält Absichtserklärung von Barracuda Group Ltd. zur Zeichnung der Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 70 Mio.

04.02.2021 / 20:21 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

__TOKEN__0__0__

ZUG, Schweiz; 4. Februar 2021 - Die SunMirror AG ("SunMirror"; XETRA Wien: ROR1; ISIN CH0396131929), die sich als Bergbau- und Explorationsunternehmen auf Bodenschätze wie Gold, Lithium und andere Metalle und Mineralien spezialisiert hat, gibt bekannt, heute eine Absichtserklärung (Letter of Intent) zur Zeichnung von neuen Aktien im Rahmen der neulich vermeldeten Barkapitalerhöhung von der Barracuda Group Limited ("Barracuda") erhalten zu haben. Barracuda beabsichtigt, im Rahmen einer Privatplatzierung 1.000.000 neue Aktien zum Preis von je CHF 70 aus der am 07.01.2021 unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre beschlossenen Kapitalerhöhung zu zeichnen. Mit der Realisierung der Zeichnung wäre die beschlossene Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 70 Mio. vollständig platziert.

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Erläuterungsteil

SunMirror plant mit den Erlösen aus der Kapitalerhöhung den Ausbau ihres Portfolios sowie der geschäftlichen Aktivitäten in Tier-one Jurisdiktionen. Dazu gehören auch Europa und Australien, wo SunMirror Schürf- und Bergbaurechte für aussichtsreiche Projekte hält. Die Opus Capital Switzerland AG fungiert bei der Kapitalerhöhung als Lead Advisor und wurde unter anderem mit der Strukturierung der Transaktion beauftragt. Zusätzlich fungierte die Gesellschaft als Arrangeur der Transaktion.

Dr. Heinz Rudolf Kubli, Verwaltungsrat der SunMirror AG, kommentiert: 'Wir freuen uns sehr, mit Barracuda wohl einen erfahrenen strategischen Investor an unsere Seite zu bekommen, der unser zukünftiges Unternehmenswachstum begleiten möchte. Gemeinsam mit Barracuda könnten wir zusätzliche Marktopportunitäten nutzen. Getrieben vor allem durch die Elektromobilität und den weltweiten massiven Ausbau von Energiespeichern sehen wir eine gesteigerte Nachfrage nach Rohstoffen der Batterieindustrie, die wir gemeinsam mit Barracuda gewinnen und vermarkten wollen.'


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc SunMirror AG: SunMirror AG erhält Absichtserklärung von Barracuda Group Ltd. zur Zeichnung der Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 70 Mio. (deutsch) SunMirror AG: SunMirror AG erhält Absichtserklärung von Barracuda Group Ltd. zur Zeichnung der Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 70 Mio. ^ DGAP-Ad-hoc: SunMirror AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung SunMirror AG: SunMirror AG erhält …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel