checkAd

EQS-Adhoc Mobimo Holding AG: Herausforderndes, aber doch erfolgreiches Geschäftsjahr - Seite 2

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
05.02.2021, 07:00  |  137   |   |   

Wertschöpfung der eigenen Entwicklung
Das Anlageportfolio von Mobimo konnte aufgrund seiner Diversifikation und des hohen Wohnanteils die teilweise coronabedingten Marktkorrekturen insbesondere bei Hotelimmobilien gut absorbieren. Der Neubewertungserfolg von CHF 34,3 Mio. (Vorjahresperiode CHF 51,5 Mio.) ist zu einem grossen Teil operativ erwirtschaftet und widerspiegelt damit die Wertschöpfung der eigenen Entwicklung.

Das Gewinnpotenzial der eigenen Entwicklung manifestierte sich im Jahr 2020 auch beim erfreulichen Erfolg aus Entwicklungen und Verkauf Promotion (Liegenschaften) von CHF 36,8 Mio. (Vorjahr CHF 3,0 Mio.). Dazu trugen der Verkauf von baubewilligten Projekten an institutionelle Investoren sowie die gute Resonanz auf die Stockwerkeigentumsüberbauung in Meggen (LU) bei.

Coronabedingte Stagnation bei den Mieteinnahmen
Im Jahr 2020 floss der Mietertrag des Mattenhofquartiers erstmals für die gesamte Periode ein. Der Erfolg aus Vermietung lag per Ende Jahr mit CHF 105,1 Mio. dennoch knapp unter dem Niveau des Vorjahres (CHF 106,7 Mio.). Die Stagnation ist auf die Unterstützungsmassnahmen für die Mieterschaft aus den Branchen Gastronomie, Hotel und Detailhandel zurückzuführen. Diese beliefen sich auf insgesamt CHF 6,5 Mio.

Per Ende 2020 beträgt der Leerstand im Anlageportfolio 5,5% (Vorjahr 3,8%). Während die Vermietung im Bereich Wohnen weiterhin dynamisch ist, gestaltet sich die Erstvermietung von kommerziellen Flächen momentan eher anspruchsvoll.

Der Gesamtwert des Immobilienportfolios wuchs dank des Fortschritts der Anlageliegenschaften im Bau, gezielter Akquisitionen sowie positiver Neubewertungseffekte erneut und beträgt per Ende 2020 knapp CHF 3,4 Mrd. (Vorjahr CHF 3,3 Mrd.). Die durchschnittliche Bruttorendite des Anlageportfolios liegt unverändert bei 4,5%.

Gelebte Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit wird bei Mobimo in ihrer Gesamtheit gelebt, was sich unter anderem auch in einer vertrauensvollen Kundenbeziehung widerspiegelt. In diesem Sinn unterstützte das Unternehmen insbesondere im vergangenen Jahr eine Vielzahl von Mieterinnen und Mietern proaktiv und im Umfang von CHF 6,5 Mio.

Eine der wichtigsten Steuerungsgrössen im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit ist die Emissionsintensität der Bestandesliegenschaften, die im vergangenen Jahr deutlich reduziert werden konnte. Mobimo wird in naher Zukunft zudem einen CO2-Absenkpfad definieren.

Seite 2 von 4
Mobimo Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Mobimo Holding AG: Herausforderndes, aber doch erfolgreiches Geschäftsjahr - Seite 2 EQS Group-Ad-hoc: Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Mobimo Holding AG: Herausforderndes, aber doch erfolgreiches Geschäftsjahr 05.02.2021 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel