Cisco Systems Rallye wieder aufgenommen

05.02.2021, 19:04  |  746   |   |   

Seit Ende Oktober läuft in der Cisco Systems-Aktie eine Kursrallye, der Wert steuert dabei direkt auf die Sommerhochs um 48,50 US-Dollar zu. Dabei gelang es erst vor wenigen Tagen die Konsolidierung der letzten beiden Monate zu beenden und das aktuelle Aufwärtspotenzial freizusetzen. Rechnerisch könnte sich die Rallye noch weiter fortsetzen, allerdings muss an den Sommerhochs mit erheblicher Volatilität gerechnet werden. Wer allerdings bereits long investiert ist, sollte seine Positionen nun etwas enger absichern. Frische Chancen ergeben sich erst bei einem Kurssprung über die Hochs aus Mitte 2020.

Kurspotenzial noch vorhanden

Obwohl sich die Cisco Systems-Aktie den Widerständen nähert, lässt sich aus der technischen Auswertung weiteres Aufsatzpotenzial zur nächsten 48,98 und darüber an rund 50,00 US-Dollar ableiten. Durch ein Investment in das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MA460W können Investoren hierdurch noch eine Rendite von 25 Prozent erwirtschaften. Allerdings ist ab 48,50 US-Dollar mit deutlich ansteigender Volatilität zu rechnen. Rücksetzer hätten in einem derartigen Szenario Platz auf 47,00, darunter auf 46,00 US-Dollar. Spätestens auf dem EMA 50 bei 44,45 US-Dollar sollte der Wert wieder zur Oberseite abdrehen und seine übergeordnete Rallye fortsetzen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Cisco Systems Inc.!
Long
Basispreis 42,47€
Hebel 12,46
Ask 0,22
Short
Basispreis 49,20€
Hebel 11,68
Ask 0,37

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Cisco Systems (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 48,50 // 48,86 // 49,40 // 49,54 // 50,00 // 50,30 US-Dollar
Unterstützungen: 47,82 // 47,25 // 46,46 // 46,00 // 45,77 // 45,54 US-Dollar
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cisco Systems Rallye wieder aufgenommen Seit Ende Oktober läuft in der Cisco Systems-Aktie eine Kursrallye, der Wert steuert dabei direkt auf die Sommerhochs um 48,50 US-Dollar zu. Dabei gelang es erst vor wenigen Tagen die Konsolidierung der letzten beiden Monate zu beenden und das …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
12.02.21