1&1 Drillisch News im Streit mit Telefonica Deutschland und Analystenstimme zur Aktie

Nachrichtenquelle: 4investors
06.02.2021, 09:33  |  115   |   |   

Im National-Roaming-Streit hat sich die EU-Kommission offenbar auf die Seite von 1&1 Drillisch geschlagen. Brüssel hat Telefonica Deutschland zur Abgabe eines neuen, verbesserten Angebots an die United-Internet-Tochter zur Nutzung des Mobilfunknetzes aufgefordert. Auch rückwirkend kommt es zu Preissenkungen, was bei 1&1 Drillisch rund 30 Millionen Euro an Zusatzertrag bringen kann. Laut Aussagen von Telefonica Deutschland ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

1&1 Drillisch News im Streit mit Telefonica Deutschland und Analystenstimme zur Aktie Im National-Roaming-Streit hat sich die EU-Kommission offenbar auf die Seite von 1&1 Drillisch geschlagen. Brüssel hat Telefonica Deutschland zur Abgabe eines neuen, verbesserten Angebots an die United-Internet-Tochter zur Nutzung des …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel