UPCO International, Square, IBM – Wie Robin Hood einkaufen und mobil zahlen!

Anzeige
Gastautor: inv3st.de
08.02.2021, 05:10  |  3576   |   

Statt dem Geldbeutel zücken immer mehr Deutsche an der Supermarktkasse lieber das Smartphone oder die Smartwatch - aus gutem Grund: Es geht einfach schneller. Die Suche nach dem Kleingeld entfällt, und aufs Rückgeld muss auch niemand mehr warten. Der Quick-Checkout im Supermarkt, Hotel oder Schwimmbad hat sich als Umgehung der Anstellschlange schon bestens bewährt. Mobil bezahlen lässt sich überall dort, wo Kassen NFC-fähig sind: Solche Kassen erkennt man am Wellensymbol, das wie ein auf der Seite liegendes WLAN-Symbol aussieht. Allerdings eignet sich nicht jeder Mobile-Payment-Dienst für jeden Nutzer. UPCO ist ein kleiner, aber sehr flexibler Anbieter, der Zahlungslösungen via Chat-App zur Verfügung stellt und auch Krypto-Anbindungen zulässt.

Weiterlesen auf: www.inv3st.de



Diesen Artikel teilen


Disclaimer

UPCO International, Square, IBM – Wie Robin Hood einkaufen und mobil zahlen! Statt dem Geldbeutel zücken immer mehr Deutsche an der Supermarktkasse lieber das Smartphone oder die Smartwatch - aus gutem Grund: Es geht einfach schneller. Die Suche nach dem Kleingeld entfällt, und aufs Rückgeld muss auch niemand mehr warten. …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel