Wenn Qualität der Zockerei den Rang abläuft! | Value Kompakt Februar 2021

Gastautor: Simon Weiler
08.02.2021, 02:01  |  124   |   |   

In der Zockerei um GameStop dürfte es neben einigen Gewinnern leider viele Privatanleger geben, die sich gehörig die Finger verbrannt haben. Dann schon lieber langfristig von Qualitätsaktien profitieren. Das ist sicherer und bringt auf Dauer eine bessere und vor allem sichere Rendite. Zwei Beispiele aus unserem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen zeigen das.

Wenn Qualität der Zockerei den Rang abläuft! | Value Kompakt Februar 2021

00:50 - Rückblick mit Heiko Böhmer02:25 - Fonds von Shareholder Value03:18 - Daniel Gilcher zu Montauk Renewables05:30 - Frank Fischer zu Agfa / Ausblick 

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wenn Qualität der Zockerei den Rang abläuft! | Value Kompakt Februar 2021 In der Zockerei um GameStop dürfte es neben einigen Gewinnern leider viele Privatanleger geben, die sich gehörig die Finger verbrannt haben. Dann schon lieber langfristig von Qualitätsaktien profitieren. Das ist sicherer und bringt auf Dauer eine bessere und vor allem sichere Rendite. Zwei Beispiele aus unserem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen zeigen das.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel