checkAd

DGAP-News UMT AG startet Neuausrichtung zum wertorientierten „TechnologieHaus' und übernimmt die BUCHBERGER Gruppe

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
09.02.2021, 14:17  |  1046   |   |   

DGAP-News: UMT United Mobility Technology AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
UMT AG startet Neuausrichtung zum wertorientierten „TechnologieHaus' und übernimmt die BUCHBERGER Gruppe

09.02.2021 / 14:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, den 09.02.2021

Corporate News zur Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 vom 09. Februar 2021

UMT AG startet Neuausrichtung zum wertorientierten "TechnologieHaus" und übernimmt die BUCHBERGER Gruppe

  • Kernkompetenzen im Bereich Digitalisierung als Wachstumstreiber
  • Übernahme als erster Schritt in der neuen "Buy-and-Build"-Strategie von UMT
  • BUCHBERGER Gruppe regional bedeutender Player im Baugewerbe mit ca. EUR 20 Mio. Umsatz und 18% EBITDA-Marge
Die UMT United Mobility Technology AG stellt sich strategisch komplett neu auf und wandelt sich vom Spezialisten für Mobile Payment zu einem wertorientierten und digitalen "TechnologieHaus" für integrierte mobile kommerzielle Anwendungen. Basis der neuen Strategie ist die umfassende Lösungskompetenz rund um die Entwicklung, Einführung und den Betrieb von sicheren, integrierten und end-to-end IT-Lösungen mit Bezahlkomponente. Die Beherrschung komplexer Logistiksysteme, von der Bestellung bis zum Service, ist Bestandteil der DNA von UMT. Es besteht über den bisherigen Fokus Mobile Payment hinaus ein immenser Bedarf an technologiebezogenem Beratungs- und Dienstleistungs-Know-how im Bereich Software und e-Commerce. Das versetzt UMT dank der tiefgreifenden Kernkompetenzen im Bereich Digitalisierung in die Lage, das inhärente Produkt- und Serviceangebot der UMT maßgeblich auszubauen.

Statt sich nur auf den umkämpften Markt für Mobile Payment zu fokussieren, will die Gesellschaft mit ihrem Expertenwissen über Branchengrenzen hinweg neue Wachstums- und Wertpotenziale erschließen. Im Fokus stehen dabei Branchen, die zukunftsorientiert und krisenresistent sind, sowie einen niedrigen Digitalisierungsgrad im B2B- und B2C-Bereich aufweisen. Ziel ist es, im Zuge der Digitalisierung die Wachstumsdynamik zu forcieren und über eine Konsolidierung des adressierten Gesamtmarktes deutliche Umsatz- und Ertragszuwächse sowie stetige Cashflows zu generieren.

Seite 1 von 5
UMT United Mobility Technology Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News UMT AG startet Neuausrichtung zum wertorientierten „TechnologieHaus' und übernimmt die BUCHBERGER Gruppe DGAP-News: UMT United Mobility Technology AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung UMT AG startet Neuausrichtung zum wertorientierten „TechnologieHaus' und übernimmt die BUCHBERGER Gruppe 09.02.2021 / 14:17 Für den …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel