Ringmetall „Für 2021 sind wir vorsichtig optimistisch”

Nachrichtenquelle: 4investors
09.02.2021, 13:40  |  123   |   |   

Ringmetall meldet Zahlen für das Jahr 2020. Vorläufigen Daten zufolge hat die Gesellschaft einen Umsatzrückgang von 120,6 Millionen Euro auf 118 Millionen Euro verbucht. Hintergrund des Umsatzrückgangs seien vor allem stark rückläufige Stahlpreise, so die Münchener am Dienstag. Auf EBITDA-Basis dagegen hat die Gesellschaft einen Gewinnanstieg von 10,1 Millionen Euro auf rund 12 Millionen Euro verbucht. Beide Zahlen liegen damit ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ringmetall „Für 2021 sind wir vorsichtig optimistisch” Ringmetall meldet Zahlen für das Jahr 2020. Vorläufigen Daten zufolge hat die Gesellschaft einen Umsatzrückgang von 120,6 Millionen Euro auf 118 Millionen Euro verbucht. Hintergrund des Umsatzrückgangs seien vor allem stark rückläufige Stahlpreise, …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel