checkAd

Deutsche Beteiligungs AG schafft wieder Sprung in Gewinnzone

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.02.2021, 08:37  |  172   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) hat im ersten Quartal wie erwartet einen Gewinn erwirtschaftet. Aufgrund des guten Bewertungs- und Abgangsergebnisses liege das Konzernergebnis bei 24,9 Millionen Euro nach einem Verlust von 0,2 Millionen ein Jahr zuvor, teilte der Konzern am Mittwoch in Frankfurt mit. Bereits Mitte Januar hatte die Gesellschaft für das erste Quartal positive Signale gegeben. An der Prognose für das laufende Geschäftsjahr änderte der Vorstand nichts.

Die weitaus meisten Unternehmen planten im Vergleich zum Vorjahr eine deutlich bessere Entwicklung, hieß es. Dies gelte vor allem für Firmen, die vom Trend zur Digitalisierung profitieren, Produzenten industrieller Komponenten und Autozulieferer-Beteiligungen. Dank der insgesamt guten operativen Entwicklung der Beteiligungen steige der Nettovermögenswert auf 437,3 Millionen Euro. Das seien 3,6 Prozent mehr als zu Beginn des Geschäftsjahres, hieß es weiter./ngu/jha/




Dt. Beteiligungs AG Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Deutsche Beteiligungs AG schafft wieder Sprung in Gewinnzone Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) hat im ersten Quartal wie erwartet einen Gewinn erwirtschaftet. Aufgrund des guten Bewertungs- und Abgangsergebnisses liege das Konzernergebnis bei 24,9 Millionen Euro nach einem Verlust von 0,2 Millionen ein …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
17:04 Uhr