Betriebsergebnis 2020 der Frankfurter Volksbank sinkt schon vor Bewertung um fast zehn Prozent
Foto: finanzbusiness

Betriebsergebnis 2020 der Frankfurter Volksbank sinkt schon vor Bewertung um fast zehn Prozent

Nachrichtenquelle: Finanz Business
10.02.2021, 11:04  |  110   |   |   

Dies lag unter anderem am Zinsüberschuss, der um gut acht Prozent zurückging. Das Ergebnis nach Bewertung lag über 16 Prozent niedriger verglichen mit dem Vorjahr. Dennoch will das Institut weiterhin an der Dividende von sechs Prozent festhalten.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Betriebsergebnis 2020 der Frankfurter Volksbank sinkt schon vor Bewertung um fast zehn Prozent Dies lag unter anderem am Zinsüberschuss, der um gut acht Prozent zurückging. Das Ergebnis nach Bewertung lag über 16 Prozent niedriger verglichen mit dem Vorjahr. Dennoch will das Institut weiterhin an der Dividende von sechs Prozent …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel