Delivery Hero Zahlen geschlagen, Aktie hängt aber fest!

10.02.2021, 13:12  |  261   |   |   

Delivery Hero erzielte in 2020 einen Segmentumsatz von 2,8 Mrd. Euro, die Prognose lag zuvor zwischen 2,7 bis 2,8 Mrd. Euro. Auch bei den Bestellungen legten die Zahlen leicht auf ein Wert von 1,3 Mrd. Euro (Prognose: 1,29 Mrd. Euro) zu. Ob das Geschäftskonzept weiterhin derart erfolgreich sein wird, wenn die Pandemie-Maßnahmen wegfallen, wird sich erst noch zeigen müssen. Unglücklicherweise investiert das Management derzeit sein gesamtes Geld und noch viel mehr in die offensive Expansionspolitik des Konzerns, das könnte sich durchaus noch negativ für das Wertpapier auswirken. Ohne einen Gewinn wird dieser Wert nämlich schon sehr bald aus dem DAX-Index fliegen. Charttechnisch allerdings stehen die Zeichen in der Aktie auf weiteres Wachstum.

Schnellstmöglich zum Platzhirsch

Noch Anfang 2019 notierte das Papier von Delivery Hero im Bereich von 27,50 Euro, heute sind es grob 133,00 Euro. Solange sich Delivery Hero allerdings oberhalb seines im Dezember verlassenen Aufwärtstrends und der Kursmarke von grob 121,00 Euro aufhält, sind weitere Gewinne sehr wahrscheinlich. Dazu sollte allerdings der laufende Abwärtstrend (Konsolidierung) mit einem Kurssprung mindestens über ein Niveau von 135,80 Euro überwunden werden. Nur dadurch ließe sich wieder Aufwärtspotenzial zurück an die Rekordstände von 145,40 Euro freisetzen. Darüber könnte Delivery Hero unter charttechnischen Aspekten weiter in den Bereich von 165,40 Euro vordringen. Wer sich an einem Long-Engagement in einem derartigen Szenario engagieren möchte, kann hierzu beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN KE3FAJ zurückgreifen. Ein Kursrutsch unter 120,00 Euro würde jedoch die Annahme weiterer Abschläge in Richtung 115,00 Euro stützen. Darunter findet der Wert um 102,50 Euro einen starken Support bestehend aus dem EMA 200 und einer Horizontalunterstützung aus Ende 2020 vor.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Delivery Hero!
Long
Basispreis 100,00€
Hebel 12,27
Ask 0,68
Short
Basispreis 114,47€
Hebel 11,07
Ask 1,05

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Delivery Hero (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 135,00 // 135,80 // 138,00 // 140,65 // 142,40 // 145,40 Euro
Unterstützungen: 130,85 // 128,55 // 127,25 // 125,00 // 123,58 // 121,00 Euro
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Diskussion: IPO: Delivery Hero könnte bei Börsengang insgesamt bis zu eine Milliarde einsammeln
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Delivery Hero Zahlen geschlagen, Aktie hängt aber fest! Delivery Hero erzielte in 2020 einen Segmentumsatz von 2,8 Mrd. Euro, die Prognose lag zuvor zwischen 2,7 bis 2,8 Mrd. Euro. Auch bei den Bestellungen legten die Zahlen leicht auf ein Wert von 1,3 Mrd. Euro (Prognose: 1,29 Mrd. Euro) zu. Ob das …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel