DGAP-Adhoc voxeljet AG kündigt Angebot von neuen Aktien an

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
10.02.2021, 15:01  |  125   |   |   

DGAP-Ad-hoc: voxeljet AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
voxeljet AG kündigt Angebot von neuen Aktien an

10.02.2021 / 15:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand beschließt Barkapitalerhöhung aus genehmigten Kapital

Friedberg, 10. Februar 2021

voxeljet AG (WKN: A2QBGM / ISIN: US92912L2060) (NASDAQ: VJET) (die "Gesellschaft", oder "voxeljet") Der Vorstand hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen von bis zu 829.630,00 Euro unter Ausschluss des Bezugsrechts der bestehenden Aktionäre beschlossen. In Verbindung mit der Kapitalerhöhung sollen von der Gesellschaft neue Aktien mit Gewinnberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2020 ausgegeben werden, die in Form von American Depositary Receipts ("ADRs") angeboten werden, wobei jedes ADR eine Aktie repräsentiert. Die Platzierung erfolgt am heutigen Tage. Die ADRs werden an der NASDAQ notiert.

A.G.P./Alliance Global Partners agiert als alleiniger Platzierungsagent für das Angebot.

Der Platzierungspreis wird vom Vorstand voraussichtlich heute festgelegt und bekannt gegeben. Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoemissionserlös für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen diese Wertpapiere in einem Staat oder einer Gerichtsbarkeit verkauft werden, in dem/der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates oder einer solchen Gerichtsbarkeit ungesetzlich wäre.

Wichtige zusätzliche Information

Diese Mitteilung ist weder eine Werbung noch ein Prospekt und stellt keine Empfehlung im Hinblick auf die in dieser Bekanntmachung beschriebenen Wertpapiere dar.

Dieses vorgeschlagene Angebot erfolgt gemäß einer wirksamen Rahmenregistrierung gemäß Formular F-3 (Aktenzeichen 333-251002), die zuvor bei der U.S. Securities and Exchange Commission (die "SEC") eingereicht und am 11. Dezember 2020 für wirksam erklärt wurde. Ein Prospektnachtrag in Bezug auf die Kapitalerhöhung und das vorgeschlagene Angebot wird bei der SEC eingereicht und auf der Website der SEC unter www.sec.gov verfügbar sein. Exemplare des Prospektnachtrags und des begleitenden Prospekts können auch bei der Gesellschaft oder bei A.G.P./Alliance Global Partners, 590 Madison Avenue, 28th Floor, New York, NY 10022, oder telefonisch unter (212) 624-2060 oder per E-Mail unter prospectus@allianceg.com angefordert werden.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Voxeljet - ein interessantes Investment ?
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc voxeljet AG kündigt Angebot von neuen Aktien an DGAP-Ad-hoc: voxeljet AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung voxeljet AG kündigt Angebot von neuen Aktien an 10.02.2021 / 15:01 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
12:27 Uhr