Frankfurter Volksbank erklärt Gewinnrückgang mit ausgebliebener DZ-Bank-Dividende
Foto: finanzbusiness

Frankfurter Volksbank erklärt Gewinnrückgang mit ausgebliebener DZ-Bank-Dividende

Nachrichtenquelle: Finanz Business
10.02.2021, 15:58  |  116   |   |   

Die Ausschüttung mache 40 Prozent der Differenz zum Vorjahr aus. Das Institut ist stolz auf seine Cost-Income-Ratio. Anfallende Verwahrentgelte werden individuell gehandhabt.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Frankfurter Volksbank erklärt Gewinnrückgang mit ausgebliebener DZ-Bank-Dividende Die Ausschüttung mache 40 Prozent der Differenz zum Vorjahr aus. Das Institut ist stolz auf seine Cost-Income-Ratio. Anfallende Verwahrentgelte werden individuell gehandhabt.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel