"Aktuell halte ich zwei Bereiche für besonders interessant" | Liquid-Alts Fondsselektor im Interview

Gastautor: Simon Weiler
11.02.2021, 11:43  |  111   |   |   

e-fundresearch.com: Herr Richter-Trummer, in unserem letzten Interview im Mai 2020 hatten Sie dem Liquid-Alternatives Fondsuniversum ein tendenziell enttäuschendes Abschneiden im „Corona-Stresstest“ attestiert. Wie konnte dieses (zugegeben sehr heterogene) Fondsuniversum im weiteren Verlauf von 2020 sowie nun auch zu Jahresbeginn 2021 überzeugen?  

Nachdem wir es aber mit steigenden Märkten zu tun hatten, bleibt es äußerst wichtig zu überprüfen ob die Performance eines Fonds aufgrund der Marktbewegung (Beta) oder der Managerleistung (Alpha) zustande gekommen ist...

Paul Richter-Trummer: Das Marktumfeld seit unserem letzten Gespräch im Mai 2020 war für Liquid-Alternatives deutlich besser, da es nicht so stark von schnellen Auf- und Abwärtsbewegungen geprägt war wie in den Monaten davor. Wie Sie korrekterweise anmerken ist das Fondsuniversum sehr heterogen, aber die meisten Manager konnten in der zweiten Jahreshälfte gute Erträge liefern. Nachdem wir es aber mit steigenden Märkten zu tun hatten, bleibt es äußerst wichtig zu überprüfen ob die Performance eines Fonds aufgrund der Marktbewegung (Beta) oder der Managerleistung (Alpha) zustande gekommen ist.

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

"Aktuell halte ich zwei Bereiche für besonders interessant" | Liquid-Alts Fondsselektor im Interview Wie sich das heterogene Liquid-Alternatives Fondsuniversum 2020 schlagen konnte, welche zwei Sub-Segmente aktuell besonders vielversprechend erscheinen und ob Liquid-Alts Strategien tatsächlich als Fixed-Income Ersatz taugen, diskutierte e-fundresearch.com im Interview mit dem Liquid-Alternatives-Dachfondsmanager Paul Richter-Trummer.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel