checkAd

Neuemission blueplanet Investments AG begibt „grüne“ Wandelanleihe im Volumen von 20 Mio. Euro via Privatplatzierung

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
11.02.2021, 12:00  |  294   |   |   


Neuer Green Bond – die blueplanet Investments AG begibt eine Wandelanleihe (ISIN: DE000A3H3F75) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 20 Mio. Euro im Rahmen einer Privatplatzierung. Die blueplanet Wandelanleihe 2021/26 hat eine Laufzeit von 5 Jahren und ist mit einem Zinssatz von 5,50 % p.a. (halbjährliche Auszahlung) ausgestattet. Die Zeichnungsfrist mit einer Mindestzeichnungssumme je Anleger von 100.000 Euro beginnt am 15. Februar 2021 und läuft vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung bis zum 24. Februar 2021. Im Anschluss soll die Wandelanleihe im Open Market der Börse Frankfurt notieren.

Die Anleihe wurde von der Nachhaltigkeitsratingagentur imug|rating geprüft – dabei wurde bestätigt, dass sie in Einklang mit den ICMA Green Bond Principles steht. Die Wandelanleihebedingungen beinhalten ein Wandlungsrecht in blueplanet-Aktien im Falle eines Börsengangs der Gesellschaft, mit einem Discount von 15 % auf den Ausgabepreis der Aktien.

Webcast für Investoren am 16.02.2021

HINWEIS: Ein Webcast zur Anleiheemission findet am 16. Februar 2021 um 11 Uhr statt. Interessierte Investoren können unter folgendem Link teilnehmen: https://www.webcast-eqs.com/blueplanet20210216

Weitere Informationen zur Wandelanleihe stehen zum Start der Zeichnungsfrist auf der Webseite der Gesellschaft unter www.blueplanetisgreen.com zur Verfügung.

INFO: Die Anleiheemission der blueplanet AG wird von Heuking Kühn Wojtek als Rechtsberater und Instinctif Partners als Kommunikationsberater begleitet. Als Strukturierer und Financial Advisor fungiert die One Square Financial Engineers GmbH, den Zeichnungsservice übernimmt die BankM AG.

Emissionsmittel für mobile Aufbereitungsanlagen von Trinkwasser

Der Mittelzufluss aus der Anleihe dient dem Auf- und Ausbau des Bereichs „blueplanet water“, eines von drei Geschäftsfeldern der blueplanet AG. „blueplanet water“ ist spezialisiert auf die Aufbereitung von kontaminiertem Grund-, Ab-, Schmutz-, Regen- und Trinkwasser zu sauberen und sicherem Trink-/Wasser. Ziel ist es laut Emittentin, zur globalen Verbesserung der Trinkwasserqualität beizutragen und den Zugang zu sauberem Wasser, unter anderem in armen Ländern und Katastrophenregionen zu ermöglichen.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Neuemission blueplanet Investments AG begibt „grüne“ Wandelanleihe im Volumen von 20 Mio. Euro via Privatplatzierung Neuer Green Bond – die blueplanet Investments AG begibt eine Wandelanleihe (ISIN: DE000A3H3F75) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 20 Mio. Euro im Rahmen einer Privatplatzierung. Die blueplanet Wandelanleihe 2021/26 hat eine Laufzeit von 5 Jahren …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel