checkAd

EQS-News Achiko AG: Ausserordentliche Aktionärsversammlung der Achiko AG 2021: Aktionäre stimmen allen Vorschlägen zu

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.02.2021, 15:00  |  105   |   |   

EQS Group-News: Achiko AG / Schlagwort(e): Generalversammlung
Achiko AG: Ausserordentliche Aktionärsversammlung der Achiko AG 2021: Aktionäre stimmen allen Vorschlägen zu

11.02.2021 / 15:00


Ausserordentliche Aktionärsversammlung der Achiko AG 2021: Aktionäre stimmen allen Vorschlägen zu

Zürich, 11. Februar 2021 - Die Achiko AG (SWX: ACHI, ISIN CH0522213468) («Achiko» oder das «Unternehmen») hat heute um 10:00 CET in Zürich eine ausserordentliche Aktionärsversammlung abgehalten. Aufgrund der Covid-19-Pandemie fand die Versammlung ohne physische Anwesenheit der Aktionäre statt, gemäss Art. 27 Abs. 1 lit. b der Covid-19-Verordnung 3. Die Aktionäre haben ihre Aktionärsrechte mittels eines unabhängigen Stellvertreters ausgeübt.

Achiko freut sich, bekanntzugeben, dass alle Beschlüsse ordnungsgemäss gefasst wurden. Der unabhängige Stimmrechtsvertreter vertrat insgesamt 19'578'961 Aktionärsstimmen vom gesamten Aktienkapital von CHF 1'089'0390.00, aufgeteilt in 108'903'900 Namenaktien mit einem Nominalwert von je CHF 0.01 (wovon 105'831'805 im Aktienregister eingetragen sind und 3'072'095 aus dem bedingten Kapital stammen, welche noch nicht im Aktienregister eingetragen sind). Der Verwaltungsrat bedankt sich bei allen, die auf diese Weise ihre Rechte als Aktionäre wahrgenommen haben.

Die Aktionäre stimmen der Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals gemäss Artikel 2.2 der Statuten zu und ermächtigen den Verwaltungsrat, das Aktienkapital jederzeit bis zum 11. Februar 2023 um einen Maximalbetrag von CHF 529'159.02 zu erhöhen, indem er maximal 52'915'902 Namenaktien zu einem Nennwert von je CHF 0.01 ausgibt.

Des Weiteren genehmigten die Aktionäre die Erneuerung des bedingten Aktienkapitals gemäss Artikel 2.3 und 2.4 der Statuten unter Ausschluss des Vorbezugsrechts der Aktionäre. Artikel 2.3 zu Mitarbeiterbeteiligungen erlaubt die Ausgabe von bis zu 19'049'725 voll einbezahlten Namenaktien zu einem Nennwert von je CHF 0.01 bis zu einem Betrag von CHF 190'479.25. Artikel 2.4 zu Finanzierungs-, Akquisitions- und anderen Zwecken erlaubt die Ausgabe von bis zu 33'866'177 voll einbezahlten Namenaktien zu einem Nennwert von je CHF 0.01, bis zu einem Betrag von CHF 338'661.77.

Seite 1 von 3
Achiko Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-News Achiko AG: Ausserordentliche Aktionärsversammlung der Achiko AG 2021: Aktionäre stimmen allen Vorschlägen zu EQS Group-News: Achiko AG / Schlagwort(e): Generalversammlung Achiko AG: Ausserordentliche Aktionärsversammlung der Achiko AG 2021: Aktionäre stimmen allen Vorschlägen zu 11.02.2021 / 15:00 Ausserordentliche Aktionärsversammlung der Achiko AG …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
22.03.21