Wolfgang Kubicki: „Söders Nerven liegen blank“

12.02.2021, 08:11  |  6341   |   |   

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat den bayerischen Ministerpräsidenten auf seiner Facebook-Seite scharf angegriffen. Anlass ist der Rauswurf des Ökonomen Christoph Lütge aus dem erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufenen bayerischen Ethikrat. Hier der Facebook-Kommentar von Kubicki im Wortlaut: „Söders Nerven liegen offensichtlich blank. Jetzt hat er ein Mitglied seines Ethikrates rausgeworfen, nachdem sich dieser

Der Beitrag Wolfgang Kubicki: „Söders Nerven liegen blank“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Dokumentation.

Diesen Artikel teilen


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
12.02.21 22:04:37
soll abtreten

Disclaimer

Wolfgang Kubicki: „Söders Nerven liegen blank“ Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat den bayerischen Ministerpräsidenten auf seiner Facebook-Seite scharf angegriffen. Anlass ist der Rauswurf des Ökonomen Christoph Lütge aus dem erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufenen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel