checkAd

Roscan Gold: Ist diese Gold-Aktie das nächste Übernahmeziel in Westfrika? - Seite 2

12.02.2021, 08:54  |  1022   |   |   

Bohrergebnisse: Hohe Goldgrade und gute Längen!

Roscan selbst braucht sich da nicht zu verstecken. Im vergangenen Jahr brachte man 23 Bohrlöcher nieder, alle wiesen signifikante Goldgrade auf, wobei die Mineralisierung bereits nahe der Oberfläche beginnt. Die besten Bohrlöcher auf den verschiedenen Bohrzielen kamen auf 65 Meter mit 5,16 g/t Gold oder auch über 62 Meter auf 4,84 g/t Gold. Das sind selbst für westafrikanische Verhältnisse extrem gute Längen und Grade. Das ist aber nur der Anfang. Denn bisher hat man sieben Vorkommen und potenzielle Vorkommen auf der Liegenschaft entdeckt. Erst im Januar 2021 hat man die Flotte an Bohrgeräten auf sechs erweitert und kann nun die Bohrziele bis auf eine Tiefe von 1.400 Metern testen. Die Daumenregel besagt: Je tiefer du bohrst, desto höher die Goldgrade. Die Aktionäre dürfen sich jedenfalls auf jede Menge Bohrergebnisse in den kommenden Monaten einstellen.

Früherer AngloGold-CEO wechselt in Roscans Board

Auch personell scheinen die Bohrerfolge von Roscan Gold anziehend zu wirken. Erst vor wenigen Tagen meldete man einen prominenten Neuzugang. So wird Srinivasan Venkatakrishnan Mitglied im Board of Directors. Der Mann mit dem unausprechlichen Namen, der in der Branche von allen nur „Venkat“ genannt wird, war von 2013 bis 2018 der Vorstandschef von AngloGold Ashanti, dem drittgrößten Goldproduzenten der Welt. Roscans CEO Nana Sangmuah ist aber auch kein unbeschriebenes Blatt. Er war zuvor bei Clarus, einem führenden Mining Finance-Haus in Afrika und hat entsprechende Transaktionen für Unternehmen wie Endeavour Mining, Semafo, Asanko, Cardinal Resources, Perseus Mining oder Golden Star Resources begleitet.

Roscan Gold: Straffe Kapitalstruktur, hoher Insideranteil, prominente Aktionäre!

Das Management und die Insider halten stolze 13 Prozent an Roscan Gold. Damit sind sie hochmotiviert, das Unternehmen und den Aktienkurs voranzubringen. Im Aktionariat finden sich zudem einige prominente Namen wie Power Corp. of Canada (Anteil: 5.3%), 1832 Asset Management (4.5%), Bromma Asset Management (4.5%), US Global Investors (1,1%) oder auch Sprott Inc. (0,5%). Insgesamt stehen 320,3 Mio. Aktien aus, wobei mehr als ein Drittel der Anteile beim Management und Institutionellen Investoren liegen.

Seite 2 von 7
Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Roscan Gold: Ist diese Gold-Aktie das nächste Übernahmeziel in Westfrika? - Seite 2 Gerade erst ist Endeavour Mining mit der Übernahme von Teranga Gold in die Riege der 10 größten Goldproduzenten der Welt aufgestiegen. Doch das ist nur der Höhepunkt der laufenden Übernahmewelle in der Region. Roscan Gold ist einer der nächsten Kaufkandidaten. Die Analysten sehen die Chance auf einen Verdoppler bei der Aktie.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel