checkAd

Stop & Go PORTFOLIO-UPDATE | Kursziele. Stops. Limits. Und der nächste Verdoppler.

14.02.2021, 14:20  |  1630   |   |   

Der Überblick: Nach dem Abschied von RWE haben wir 28 laufende Investments in unserer Empfehlungsliste. 23 Positionen liegen im Plus. Der durchschnittliche Buchgewinn liegt bei rund 36 Prozent und wir begrüßen den nächsten Verdoppler. Folgende Engagements verdienen in dieser Woche einen intensiveren Blick: Deutz, Meyer Burger, Logitech, Airbnb und Kingsoft Cloud. Darüber hinaus gewähren wir unseren Abonnenten wie gewohnt Einblick in die Köpfe der Redaktion und verraten, mit welchen Unternehmen und Investments wir uns aktuell näher beschäftigen.

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Stop & Go PORTFOLIO-UPDATE | Kursziele. Stops. Limits. Und der nächste Verdoppler. Der Überblick: Nach dem Abschied von RWE haben wir 28 laufende Investments in unserer Empfehlungsliste. 23 Positionen liegen im Plus. Der durchschnittliche Buchgewinn liegt bei rund 36 Prozent und wir begrüßen den nächsten Verdoppler. Folgende …

Community

Anzeige

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel